MADAME wird geladen...

Alexander Wang for H&M: Video der Runway Show

Die jährliche Designer-Kollaboration von H&M ist längst zu einem der meist antizipierten Fashion-Events geworden. Am 6. November kommt Alexander Wang x H&M in ausgewählte Stores, bei einer Modenschau vor prominentem Publikum präsentierte Alexander Wang seine Kollektion für H&M. Sehen Sie hier das Video von der Show.

Alexander Wang x H&M: Runway Show vor prominentem Publikum

Jessica Chastain, Dakota Fanning und Rooney Mara in der Front Row und auf dem Runway ein Comeback der sehr erschlankten Missy Elliott: Der schwedische Textilkonzern inszenierte die Präsentation von Alexander Wangs Kollektion für H&M mit hohem Coolness-Faktor.

Zu HipHop-Beats liefen Topmodels Karlie Kloss, Joan Smalls und Hilary Rhoda über den Laufsteg und präsentierten Alexander Wangs urbane Vision mit kastigen Parkas, Activewear-inspirierten Leggings und Tops und Cut-out-Kleidern, die als erstes ausverkauft sein dürften.

Alexander Wang für H&M
Alexander Wang für H&M PR

Alexander Wang x H&M Kampagnenmotive

Athletisch: Die Topmodels Joan Smalls, Raquel Zimmermann, Isabeli Fontana und Natasha Poly verkörpern in der Alexander Wang x H&M Kampagne jeweils einen eigenen Sport-Charakter. Für die Herrenkollektion standen Fußballspieler Andy Carroll und Kickboxer Rivaldino dos Santos vor der Kamera.

Alexander Wang x H&M

Sportswear-inspirierte Kleidung aus Neopren, auffällige WANG-Schriftzüge und Leder-Panels: Alexander Wangs Kollektion für den schwedischen Textilriesen H&M bleibt seiner Sportswear-Ästhetik treu.

In seinem Instagram-Account gab der Trends-setzende Designer einen Vorgeschmack auf die mit Spannung erwartete Zusammenarbeit mit H&M: Suvi Koponen und Anna Ewers posieren in extra-voluminösen Neopren-Parkas, wuchtigen Sweatshirts mit Relief-Print, Sport-Tops, Wang-bedruckten Leggings und lässigen Bade-Sandalen.

Taschen im Duffel-Look, maximal gebrandete Sonnenbrillen, Rucksäcke mit überdimensionierten Zippern und sportliche Schuhe sind bisher an der Accessoires-Front zu vermelden.

Die Farbpalette ist gewohnt klein gehalten: Schwarz, Grau-Schattierungen und Weiß dominieren Alexander Wang for H&M.

Alexander Wang for H&M kaufen

Wang-Liebhaber sollten sich den 6. November 2014 im Kalender rot markieren. Denn dann kommt die Alexander Wang x H&M-Kollektion in die Stores - und wird erfahrungsgemäß nicht viel länger erhältlich sein. Wer wirklich ein Teil der von Alexander Wang x H&M ergattern will, muss früh aufstehen: Seit einigen Jahren arbeitet H&M für den Launch der Designer-Kollektionen mit einem Ticket-System, das den Zeitpunkt und die Dauer des Einlass bestimmt. Einfach auf gut Glück im Laden vorbeischauen ist damit passé.

Ob dieses Queuing-System für Alexander Wang x H&M angewandt wird, ist jedoch noch nicht bestätigt.

Alexander Wang x H&M im Onlineshop

Wer sich das nächtliche Schlange-stehen nicht geben kann/möchte, kann auch auf den Verkaufsstart im H&M-Onlineshop warten, der ebenfalls am 6. November los geht. Leider führt der massive Ansturm von H&M-Fans weltweit erfahrungsgemäß zu stundenlangem Server-Ausfall im Onlineshop und lautstarken Frust-Bekundungen auf der Facebook-Seite von H&M.

Ganz Clevere versuchen es gleich über das Telefon-Shopping - aber auch hier ist mit erhöhter Warteschleifen-Dauer zu rechnen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';