MADAME wird geladen...
Hotel & Spa

Mein Luxus: Entspannen unterm Sternenhimmel

Abschalten und den Alltagsstress hinter sich lassen: Die neue Adler Mountain Lodge auf der Seiser Alm entführt auf 1.800 Metern in eine andere Welt. Hier lässt sich nicht nur ein atemberaubender Blick auf die Dolomiten genießen, sondern auch unter glitzerndem Sternenhimmel entspannen. Unser Luxus des Tages!

Entspannen unterm Sternenhimmel
Entspannen unterm Sternenhimmel Entspannen unterm Sternenhimmel PR

Die Adler-Resorts sind in Italien eine feste Größe. Seit über 200 Jahren empfängt das Adler Dolomiti in St. Ulrich im Grödnertal Feriengäste. Das Spa & Sport Resort, in 1-A Lage direkt in der Fußgängerzone, genießt einen ausgezeichneten Ruf, ebenso wie die Adler Balance Spa & Health Residenz, nur wenige Meter entfernt. Mit der Adler Mountain Lodge entstand auf der Seiser Alm nun das neue Highlight.

Eingebettet in die Bergwelt der Südtiroler Dolomiten in 1.800 Höhenmetern empfängt die Adler Mountain Lodge ihre Gäste in zwölf privaten Chalets und 18 Suiten. Das kulinarische Inklusiv-Konzept lässt morgens, mittags und abends freie Wahl bei Speisen und Getränken. Südtiroler Erzeugnisse und Produzenten stehen bewusst im Vordergrund.

Hoch oben unter dem Dach der Main-Lodge begeistert schließlich das Alm Spa mit seinem spektakulären Wellness & Spa Bereich mit Fernsicht, Panorama-Pool und Sonnenterrasse. Die ganzheitlichen, natürlichen Behandlungen sind inspiriert von der traditionellen Volksmedizin und Pflanzenheilkunde. Bergkräuter, Blüten, Nadelhölzer und duftendes Almheu bilden in Kombination mit altem Heilwissen die Grundlage der Spa-Anwendungen. Auch das Ausruhen im Relaxraum ist unbedingt empfehlenswert: Durch das verglaste Dach kann man abends in den Sternenhimmel schauen.

Mehr Infos unter www.adler-lodge.com

Adler Mountain Lodge
Adler Mountain Lodge PR
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';