madame wird geladen...
Hautpflege

Flawless Skin: 5 Tipps für einen perfekten Teint

Wer wünscht ihn sich nicht, den perfekten Teint? MADAME.de stellt 5 Tipps für makellose Haut vor

Frau mit einem perfekten Teint guckt in die Kamera
5 Tipps für einen perfekten Teint iStock

Glatte Haut, ein strahlender Teint und natürlich keinerlei Pickel oder sichtbare Poren - das wünscht sich jede Frau. Dass Wunschvorstellung und Realität leider meist weit voneinander entfernt sind, liegt an ganz unterschiedlichen Faktoren: Stress, Müdigkeit, falsche Ernährung und Genetik spielen bei Hautproblemen jeglicher Art eine große Rolle. Damit abfinden muss sich dennoch niemand: Wir haben für Sie 5 Tipps für einen perfekten Teint und makellose Gesichtshaut.

1. Lebensmittel, die den Teint zum Strahlen bringen

Avocados, Karotten und Spinat, Beeren, Trauben und Zitrusfrüchte schmecken nicht nur köstlich, sondern tun auch der Haut sehr gut. Als sogenanntes Skin Food liefern sie unserem größten Organ jede Menge Vitamine und Feuchtigkeit. Sie schützen unsere Zellen vor freien Radikalen, verleihen unserer Haut mehr Spannkraft, beugen ersten Alterserscheinungen vor und mindern Entzündungen.

2. Fruchtsäure-Peelings für Zuhause

Lange Zeit als beliebtes Tool von Dermatologen oder medizinischen Kosmetikern eingesetzt, ist das Frucht-Säurepeeling auch im eigenen Bad gut aufgehoben. Um den bestmöglichen Effekt zu erzielen, sollte die Fruchtsäure als Teil eines Treatments angesehen und mit weiteren Produkten ergänzt werden. Unsere Empfehlung ist hierbei das Beauty Kid von MDO. Von Simon Ourian, dem kosmetischen Star-Dermatologen aus Los Angeles, entwickelt, besteht das Set aus Cleanser, Serum und Fruchtsäure-Peeling. Die Behandlung dauert 28 Tage, das Peeling wird jedoch nur einmal wöchentlich aufgetragen, was der Gesichtshaut neue Frische verleiht. Perfekt für alle Hauttypen.

PR / MDO

3. Fitness als Beauty Booster

Ob HIIT, Cardio-Training oder Yoga: Die Wirkung von Sport auf unsere Haut sollte nicht unterschätzt werden. Schwitzen reinigt die Hautporen und befreit diese, sodass Unreinheiten gar nicht erst auftreten. Auch in Sachen Glow ist ein Workout unschlagbar: Nach dem Sport strahlt die Haut aufgrund der angeregten Durchblutung regelrecht.

4. Nahrungsergänzungsmittel stärken den Teint von innen

Ob in Kapselform oder als Drink: Nahrungsergänzungsmittel sind beliebter denn je. Mit Hyaluron, Vitamin A, B, C oder E, mit Kollagen oder Eisen angereichert, unterstützen sie den Teint von innen. Bei regelmäßiger Einnahme wird nicht nur die Festigkeit und Elastizität der Haut verbessert, sondern auch die Faltentiefe reduziert.

5. Die besten Make-up-Tricks kennen

Trick 17 ist und bleibt das Make-up: Mit speziellen Produkten, wie Concealern oder Highlightern, können gerade an Bad Skin Days schnell und effektiv unschöne Stellen kaschiert und ein perfekter Teint kreiert werden. Wichtig ist dabei nur, auf die Inhaltsstoffe zu achten: Ein großer Wasseranteil lässt die Atmungsaktivität weiterhin zu, sodass keine Hautunreinheiten entstehen können.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';