MADAME wird geladen...
Fashion

5 Dessous, die jede Frau im Schrank haben sollte

Unterwäsche kann bequem, sinnlich und praktisch zugleich sein. Diese 5 Dessous-Klassiker sollte jede Frau im Kleiderschrank haben

EIne Frau liegt in Unterwäsche auf dem Rasen
Dessous gibt es in verschiedenen Ausführungen. Hier: Die verführerische Variante von le petit trou PR / Le petit trou

Dessous-Klassiker: Darauf kommt es an

Die Auswahl der richtigen Unterwäsche ist im Prinzip genauso wichtig, wie das gesamte Outfit – auch wenn man sie nicht sieht. Doch was sollte Frau eigentlich drunter tragen? Unsere Antwort: Natürlich das, was ihr gefällt. Doch bei all der großen Auswahl an BHs, Slips & Co. kann man schnell den Überblick verlieren. Auch wenn angesagte und neue Dessous-Trends unsere Herzen höher schlagen lassen, so geht doch nichts über wahre Evergreens, die jede Frau im Schrank haben sollte. Die wichtigsten Eigenschaften dabei: Kaum spürbar, praktisch, bequem, sinnlich und auch erotisch sollten Unterwäsche-Klassiker sein. Wir stellen Ihnen deshalb 5 Dessous-Typen vor, die definitiv auf Ihre Must-have-Liste gehören sollten.

Übrigens: Ob Sie sich für einen Push-up BH entscheiden, einen Triangel-BH, Balconette oder Bügel-BH tragen möchten, überlassen wir an dieser Stelle Ihnen – tragen Sie das, worin Sie sich am wohlsten fühlen.

5 Dessous, die jede Frau besitzen sollte

1. Verführerisch: Spitzenunterwäsche

Zarte Spitze ist einfach ein wahrer Dessous-Klassiker. Ob mit verspielten Stickereien, in sanften Farbnuancen oder in knalligen Farbvarianten: Wer auf Spitze setzt, der setzt gleichzeitig auf Verführung. Besonders feminin sind transparente Spitzendessous, die ein wenig Haut durchscheinen lassen. Egal ob im Alltag, bei einem aufregenden Date oder wenn der Partner daheim auf der Couch wartet – Spitzenunterwäsche gehört definitiv in jeden Kleiderschrank!

Zwei Frauen tragen einen BH von Love Stories mit Spitze
Verführerisch schön: BHs mit zarter Spitze und verspielten Details sollte jede Frau besitzen PR

2. Verspielt: Unterwäsche mit Prints und Details

Perfekt für leicht durchsichtige T-Shirts oder Blusen: BHs mit Aufdrucken oder kleinen Details sorgen gleich beim Anziehen für gute Laune. Filigrane Motive auf den BHs wie Polka-Dots oder zarte Leomuster dürfen ruhig gezeigt werden und sehen vor allem unter Organza-Blusen toll aus. Auch schick: Xenia Adonts trägt einen farbigen Bandeau-BH mit goldenen Knöpfen – verspielt und wunderbar feminin!

Xenia Adonts trägt einen farbigen BH mit Knopf-Details unter einem Organza-Shirt
Xenia Adonts trägt einen farbigen BH mit Knopf-Details unter einem Organza-Shirt Getty Images

3. Erotisch: Dessous im Bondage-Stil

Das besondere Stück in der Dessous-Schublade: BHs und Slips im Bondage-Stil. Schnürungen und Riemen, die sich über oder unter der Brust befinden, sorgen bei weit ausgeschnittenen Oberteilen für einen tollen Hingucker. Auch Neckholder-Varianten versprechen subtile Erotik.

Unser Tipp: Sie selbst entscheiden, wie "sexy" Sie sich zeigen und wie viel Sie von den Schnürungen und Riemen lieber verpackt lassen möchten.

Eine Frau trägt einen Bondage-BH unter einem Blazer
Bondage-BHs können zur puren Erotik avancieren – hier blitzt der BH unter einem Blazer hervor Getty Images

4. Praktisch: Nahtlose Unterwäsche

Die beste Wahl bei figurbetonten Cocktailkleidern, heller Kleidung oder sportlichen Workouts in hautenger Tight. Nahtlose Unterwäsche zeichnet sich nicht ab und bleibt somit überraschend unsichtbar. Die fehlenden Nähte haben zudem einen weiteren Vorteil: Man merkt die Unterwäsche kaum beim Tragen, was sie höchst komfortabel macht.

Unser Tipp: Kaufen Sie nahtlose Unterwäsche in Standardfarben wie Weiß oder Schwarz. Zudem sollten Sie auf beigefarbene Modelle setzen - so bleibt die Wäsche auch unter weißen Shirts oder Hosen unsichtbar.

5. Vielseitig: Der Body

Perfekt für kältere Tage: Einteiler sind nicht nur praktisch, sondern halten auch wunderbar warm. Noch dazu sind sie wahre Allround-Talente: Bodys aus blickdichtem Baumwollstoff oder Samt können nicht nur drunter getragen werden, sondern machen auch im Alltag zur High-Waist Jeans im Sommer eine gute Figur – für einen aufregenden und sinnlichen Look zugleich.

Zauberhafte Dessous für jeden Anlass

Eine Collage mit Dessous
PR
  1. Bralette von Love Stories Intimates, ca. 60 Euro
  2. Bustier und Panty von Le petit trou, je ca. 50 Euro und ca. 60 Euro
  3. Body aus Spitze von Eres, ca. 450 Euro
  4. Triangel-BH aus Satin von Anine Bing, ca. 80 Euro
  5. Soft-BHs im Set von Baserange, über net-a-porter.com, ca. 100 Euro
  6. Bralette im Leo-Design aus Spitze von Love Stories Intimates, ca. 60 Euro
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';