madame wird geladen...
Hautpflege

3 Tipps für den perfekten Sommer-Glow

Eine leichte Bräune und strahlender Teint - das wünscht sich jede Frau, vor allem in den warmen Monaten. Wir verraten Ihnen, wie auch Sie zum perfekten Sommer Glow gelangen

Frau mit dem perfekten Sommer-Glow
3 Tipps für den perfekten Sommer-Glow iStock

Lieben Sie auch die Sommerzeit so sehr wie wir? Nicht nur die Tatsache, dass unser Leben endlich wieder draußen stattfinden kann, leckere Grillabende mit Freunden, Ausflüge unternommen werden können oder wir ein kurzes Sonnenbad genießen - auch unsere Haut erfreut sich der Auffrischung. Durch die leichte Bräune - und zugegebenermaßen auch durch die Hitze - werden Foundation und Co. überflüssig. Eine verdiente Auszeit, die Sie Ihrer Gesichtshaut im Sommer gönnen sollten.

Leider ist nicht jeder mit dem perfekten Teint geboren und Sonne alleine sollte schon der Hautalterung wegen nicht als Problemlöser gelten. MADAME.de verrät drei Tipps, wie Sie ganz einfach zum perfekten Sommer Glow gelangen.

Sommer Glow: So stahlt Ihre Haut

1. Der Haut genügend Feuchtigkeit gönnen

Auch wenn in den Sommermonaten eine leichtere Gesichtscreme von Vorteil ist und die Winter-Variante getrost im Kühlschrank eingelagert werden darf - auf Feuchtigkeit sollten Sie bei den Rezepturen dennoch nicht verzichten. Sonne, Hitze und die niedrige Luftfeuchtigkeit lassen im Handumdrehen die Haut dehydrieren und fahl aussehen.

Wichtig hierbei ist auch die ausreichende Flüssigkeitsaufnahme durch Wasser, die in den Sommermonaten unbedingt erhöht werden sollte, um den Flüssigkeitsverlust durch das gehäufte Schwitzen zu unterbinden. Ihr Gesicht wird es Ihnen ebenfalls mit einem ebenmäßigeren Hautbild danken...

2. Sport treiben

Auch wenn es einem dank der erhöhten Temperaturen schwerer fällt: Auf Sport sollten Sie nicht verzichten. Verlegen Sie einfach die Einheiten auf den frühen Morgen oder späten Abend, um nicht der größten Hitze und Sonneneinstrahlung ausgesetzt zu sein. Nicht nur das Gefühl nach der Anstrengung ist unbezahlbar, auch die Durchblutung, die Ihren Teint nur so zum Strahlen bringt.

MADAME.de-Tipp: Auch hier gilt wieder: Trinken nicht vergessen!

3. Das Gesicht regelmäßig peelen

Auch wenn die meisten Frauen in den warmen Monaten eher zu fettiger statt trockener Haut neigen - auf ein regelmäßiges Peeling sollten Sie nicht verzichten. Denn: die abgestorbene Schüppchen sammeln sich sonst auf Ihrer Haut und hindern den Glow daran zu strahlen.

Am besten wählen Sie dazu ein schonendes Enzympeeling aus, das mit Hilfe von Fruchtenzymen Proteine spaltet, die die Zellverbände der obersten Hornschicht zusammenhalten. So werden die Schüppchen ganz sanft gelöst und Ihre Haut wieder zum Strahlen gebracht.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';