Leben

3 Serien, die wie gemacht sind für den Herbst

Wenn es draußen ungemütlich wird, kuscheln wir uns umso lieber auf dem Sofa ein. Was dabei nicht fehlen darf? Gute Unterhaltung! Diese 3 Serien sind wie gemacht für lange Abende im Herbst

Frau liegt auf dem Bett und schaut mit dem Laptop eine Serie
Wenn es draußen dunkel und ungemütlich ist, macht man es sich am liebsten mit einer Serie im Bett gemütlich Foto: iStock

So gern wir auch die Sommermonaten genießen - und uns die Tage im Freien mit unseren Liebsten schön machen; so unerlässlich sind auch die gemütlichen Abende im Herbst. Eingekuschelt auf dem Sofa, mit einem Gläschen Wein oder eine Tasse Tee vor uns und bei flackerndem Kerzenschein können auch die kalten Monate ihren ganz eigenen Charme haben. Wer nicht stets zum Buch greifen möchte, kann sich auch durch Serien die Zeit vertreiben - schließlich müssen Sie bedenken: Der Herbst und Winter sind lang. Eine Serie mit all ihren Episoden und Staffeln ist deshalb genau das Richtige für die Jahreszeit. Die drei besten Shows für lange Binge-Abende mit dem Liebsten oder Freunden möchten wir Ihnen nicht vorenthalten

Die besten Serien für den Herbst

Gilmore Girls

Wenn sich die Blätter bunt färben und die Temperaturen sinken, ist es Zeit für Stars Hollow. Genauer gesagt für Lorelai und Rory Gilmore, das Mutter-Tochter-Gespann der Serie "Gilmore Girls". Mindestens einmal im Leben sollte man die sieben Staffeln gesehen haben. Nicht nur alleine wegen der Witze und der charmanten Story an sich, sondern auch wegen der kulinarischen Highlights, die uns am späten Abend noch Lust auf Kaffee und Burger bereiten. Wenn Sie die Serie schauen, wissen Sie, was hier gemeint ist...

The Handmaid's Tale – Der Report der Magd

Ob die düstere, bedrückende Stimmung von "The Handmaid's Tale" perfekt zu einem kuscheligen Serienabend im Herbst passt? Aber ja! Kaum eine andere filmische Umsetzung schafft es, in einem so viel Wut, Erschütterung und Furcht hervorblitzen zu lassen wie die Geschichte um Desfred und der anderen Frauen, die in einem fundamentalistischen Staat als gebärfreudige Mägde gefangen genommen werden.

Friends

Vor allem die Thanksgiving-Folgen von "Friends" und Joeys unermüdlicher Kampf gegen den Truthahn lässt uns wie kaum eine andere Serie das Herbst-Feeling so gut am eigenen Leibe spüren wie der US-Klassiker. Apropos Klassiker: Auch, wer die Folgen schon längst gesehen hat, sollte ihnen nochmal einen Chance geben, von den sechs Freunden kann man nämlich nie genug bekommen!