MADAME wird geladen...
Fashion

3 Schuhtrends für den Herbst/Winter 2019/20, die Sie lieben werden

Die Trends in puncto Schuhe für den Herbst und Winter 2019/20 könnten schöner nicht sein: 3 Schuhtrends, die Sie wirklich lieben werden

Chelsea Boots auf dem Runway bei Tods
Ein Schuhtrend für den Herbst/Winter 2019/20: Chunky Chelsea Boots, wie hier bei Tod's Getty Images

Schuhtrends für den Herbst und Winter 2019/20

Welche neuen Schuhmodelle dürfen diesen Herbst und Winter in Ihren Schuhschrank wandern? In der kalten Jahreszeit sehnen wir uns vor allem nach eins: Wärme, Komfort und Stil. All diese drei Eigenschaften bringen glücklicherweise auch die Schuhtrends der neuen Saison mit sich. Trotz allem sind unsere drei Trend-Favoriten absolut vielfältig und absolut alltagstauglich.

Chunky Chelsea Boots für den Herbst

Chunky Chelsea Boots auf dem Laufsteg
Chunky Chelsea Boots bei Stella McCartney (l.) und Alexander McQueen auf dem Runway Getty Images

Der uns allen bekannte Chelsea Boot bekommt in der neuen Saison ein lässiges Upgrade. Der in erster Linie sportlich-angehauchte Schuh ersetzt unsere Ugly-Sneakers in den kälteren Monaten. Das Credo: Je oller, desto doller. Chunky Chelsea Boots zeichnen sich vor allem durch derbes Obermaterial aus, das aus Lackleder besteht oder auch mit Nieten, Stickereien & Co. besetzt sein darf. Eine robuste Sohle, seitliche Gummi-Einsätze oder auch Schnürsenkel sorgen für einen tollen Wow-Effekt. Am liebsten tragen wir diese Boots zum femininen Kleid oder Rock (gesehen bei Alexander McQueen) oder auch zu einer weit geschnittenen Stoffhose in Knöchellänge.

Schuhe mit eckigen Zehenkappen

Runway-Foto von Schuhen mit eckiger Zehenkappe
Mit Ecken und Kanten: Die Schuhtrends für den Herbst/Winter 2019/30 bei Proenza Schouler (l.) und Maison Margiela Getty Images

Spitze Schuhe bekommen diesen Herbst Konkurrenz – zurecht! Stiefeletten oder auch Pumps kommen nun mit eckigen Zehenkappen daher. Raf Simons machte bereits 2018 mit Calvin Klein 205W39NYC den Anfang und brachte Stiefeletten mit Karree-Schuhspitze auf den Markt. Für den Herbst ziehen etliche Labels, darunter auch Stella McCartney oder Bottega Veneta nach und sorgen für eleganten Vintage-Flair an unseren Füßen. Der Vorteil: Während spitze Zehenkappen den Fuß optisch in die Länge ziehen und unförmig wirken können, sind eckige Zehenkappen für jede Fußgröße perfekt geeignet. Eng anliegende oder auch flared Jeans kommen hierbei besonders schön zur Geltung und zaubern einen lässig-schicken Gesamtlook.

Stiefel mit Animal-Print

Runway Fotos von dem Schuhtrend Animal Print für den Herbst/Winter
Für den perfekten Auftritt: Stiefel im Animal-Print bei Rejina Pyo (l.) und Michael Kors Getty Images

Ja, er kommt wieder – der Animal-Print nimmt im Herbst 2019/20 erneut auf unseren Schuhen Platz und sorgt damit für eine unvergleichbare Extravaganz. Wer den Trend in der letzten Herbstsaison bereits mitgemacht hat: Behalten Sie unbedingt Ihre animalischen Stiefel! Labels wie Rejina Pyo oder auch Michael Kors zeigten tolle Modelle auf dem Runway und stellten einmal mehr unter Beweis: Animal-Print ist absolut tragbar.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';