madame wird geladen...
Food

3 leckere Sommersalate für die nächste Gartenparty

Der Sommer ist da und mit ihm viele Gartenfeiern. Mit diesen 3 Sommersalaten sind Sie der beliebteste Gast der nächsten Fete

Gartenparty mit langem Tisch
3 leckere Sommersalate für die nächste Gartenparty iStock

Endlich Sommer, endlich Grillen: Die wohl beliebteste Beschäftigung der Deutschen ist zurück. Während die Männer typischerweise am Grill stehen und Steak sowie vegetarische Varianten über der Glut anrösten, sind viele Damen für die Leckereien, die parallel gereicht werden, verantwortlich. Baguette, Antipasti und Kartoffel-Ecken machen einen richtigen Grillabend erst perfekt. Der Klassiker Salat darf natürlich auch nicht fehlen und bringt mit vielen wechselnden Variationen ordentlich Abwechlung in die Runde.

3 einfache Sommersalate für die nächste Gartenfeier

Spargelsalat

Zutaten:

  • 750 g grüner Spargel 

  • 4  Schalotten 

  • 3 EL Öl 

  • 2-3 Tomaten

  • 250 g Schafskäse

  • 1 Prise(n) Salz 

Für das Dressing:

  • 100 ml Wasser 

  • 3-4 EL Weißweinessig 

  • 2 EL Honig 

  • 1 TL Senf 

  • Pfeffer 

  • 100 g Parmesan 

Zubereitung:

  • Grünen Spargel waschen und holzige Enden großzügig abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Schalotten schälen, fein würfeln.

  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spargel darin unter ständigem Wenden 4–5 Minuten anbraten. Schalotten ca. 2 Minuten mitbraten. Anschließend alles abkühlen lassen.

  • Tomaten und Käse schneiden und in den abgekühlten Salat mischen. Gut umrühren.

  • Weißweinessig, Honig und Senf verrühren und unter das Gemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Regenbogensalat

Zutaten:

  • 1/2 gewürfelte (gelbe) Paprika

  • 1 Tasse geschnittener Brokkoli

  • 1 geschnittene Karotte

  • 1/4 gewürfelte Salatgurke

  • 1 Tasse dünn geschnittener Rotkohl

  • 1 gewürfelte rote Zwiebel

  • 1 Tasse gewürfelte Tomaten

  • 1 Tasse frische Petersilie

  • 1 Tasse gehobelte Mandeln

Für das Dressing:

  • 1 TL "Forever Beautiful"-Superfood

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 EL Essig

  • 1 EL Ahornsirup

  • 2 EL Wasser

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Das tolle am Regenbogensalat: Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt; Hauptsache, es wird bunt! Für eine extra Portion Power können Sie im Dressing ein paar Superfoods untermischen - zum Beispiel "Forever Beautiful" von Your Super.

  • Fügen Sie alle Zutaten für den Salat gehakt oder klein geschnitten in eine Schüssel.

  • Geben Sie anschließend alle Zutaten für das Dressing in eine kleine Schüssel und verrühren Sie diese kräftig.

  • Ob Sie den Regenbogensalat wild durchrühren oder fein säuberlich nebeneinander anordnen und so einen richtigen Regenbogen erzielen, bleibt Ihnen überlassen. Geben Sie zum Schluss noch das Dressing über den Salat - fertig!

Salat mit Erdbeeren

Zutaten:

  • 200 g Erdbeeren 

  • 100 g Friséesalat 

  • 150 g Fetakäse

  • 2 EL (à 10 g) heller Balsamico

  • Salz 

  • Pfeffer 

  • 1 Prise Zucker 

  • 1 TL (5 g) Öl 

  • Minzblätter zum Garnieren

Zubereitung:

Das raffinierte Detail am Erdbeersalat? Er vereint das Beste aus Süßem und Herzhaften - perfekt zum Grillgut also.

  • Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen und in Stücke zupfen.

  • Essig, 3 Esslöffel Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren - Öl darunter heben.

  • Mit Minzblättern und einzelnen Fetakäse-Stückchen garnieren Sie nun den Erdbeersalat auf einem flachen Teller.

  • Zum Schluss beträufeln Sie den Salat mit Balsamico.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';