MADAME wird geladen...
Fashion

100 erste Dates: Der perfekte Look zum Kennenlernen

Endlich ist es soweit: Ihr Flirt hat Sie zum Date eingeladen. Nach der anfänglichen Freude kommt die Panik. Was ziehen Sie an? MADAME.de zeigt die schönsten Dating-Looks für das perfekte erste Treffen

Olivia Palermo und Johannes Huebel Hand in Hand im Dating Look
Olivia Palermo und Johannes Huebl auf dem Weg zur Datenight Getty Images

Wie finden Sie den perfekten Dating-Look?

Tief durchatmen! Der erste Schritt ist gemacht und er hat Sie endlich nach einem Treffen gefragt. Für das erste Date wollen Sie sich von ihrer besten Seite präsentieren und das zählt auch für Ihr Outfit. Dabei sind einige Punkte zu beachten, die ihren Look ausmachen sollten. Um wie viel Uhr treffen sie sich? Abends darf es nämlich etwas glamouröser sein, als tagsüber.

Führt er Sie zum Essen in ein schickes Restaurant aus oder gehen Sie zu einem Konzert? Under- oder overdressed für das erste Date will niemand sein und ob Sie zu High Heels statt rockigen Boots greifen, ist ein Unterschied. Und ist es das allererste Treffen mit ihm oder kennen sie sich schon länger? Bei einem Blind-Date ist ihr Outfit mit das Allererste, was er von Ihnen sieht und will somit wirklich gut durchdacht sein. Hat er Sie schon mal in Jogginghosen und Hoodie gesehen, dann können Sie das erste Treffen etwas lockerer angehen.

Die schönsten Inspirationen fürs erste Date

Süß und verspielt zum Picknick oder in eine Kunstausstellung

Dates, die tagsüber stattfinden, geben Ihnen viel Spielraum, um ein tolles Outfit zu finden. Sie können sich zum Beispiel für einem "süßen" Look entscheiden. Das Outfit aus Blumenkleid oder gemustertem Maxirock zu Slip-Top, lässt sich mit flachen Boots und Bakerboy-Mütze lässiger stylen. Zur Volantbluse, die ihren verspielten Charakter unterstreicht, tragen Sie eine Skinny Jeans, die ihre Kurven betont. Falls das Wetter nicht ganz mitspielt, muss ihr Picknick-Ausflug nicht ausfallen. Ein leichter Mantel oder Longblazer über einem Kleid, gerne in Pastell, sieht feminin und gut gestylt aus.

MADAME.de-Tipp: Trauen Sie sich und setzen auf Farbe. Es muss kein Color-Blocking in ihrem Outfit stattfinden, allerdings wirkt ein Grün-Ton oder ein leichtes Rosa gleich herzlicher als zum Beispiel gesetztere Farben wie Grau und Braun.

Streetstyle Looks mit Kleidern für den perfekten Dating-Look
Verspielt und süß: Ein toller Look fürs erste Treffen Getty Images

Das kleine Schwarze zum Candle Light Dinner oder Wine tasting

Es wird sehr romantisch, wenn er Sie zum Dinner ausführt oder in ein schickes Restaurant zur Weinprobe einlädt. Ihre Garderobe betreffend dürfen Sie auf einen eleganten Look setzen und auch bei den Accessoires edle Stücke passend wählen. Das kleine Schwarze kommt hierbei wie gerufen. Das kurze Cocktailkleid verleiht Ihnen Charme und schmeichelt ihrer Silhouette, denn es gibt das Kleid in sämtlichen Formen. Als ganz kurzes Mini-Kleid streckt es ihre Beine optisch länger. Knie-lang und mit weiblichem Ausschnitt wirkt es ein Stück erwachsener und mit langen Ärmeln aus Spitze können Sie nach Ihrem Date gleich zum Gala-Dinner gehen. Schwarze High Heels sind der ideale Begleiter. Beim Make-up können Sie sich zwischen roten Lippen oder Smokey Eyes entscheiden.

Das Kleine Schwarze getragen von drei Frauen zum Dating Look
Der Klassiker lässt Sie nie im Stich: das kleine Schwarze Getty Images

Casual in Jeans zum Brunch oder ins Autokino

Für legerere Dates können Sie sich auf einen weiteren Klassiker verlassen: die Jeans. Kombinieren Sie ihre Lieblingshose zu einem oversized T-Shirt oder Pullover mit Print, wenn er Sie zu einem Erlebnistag ausführt. Im Autokino wären Sie im Cocktailkleid fehl am Platz, doch mit einer Jeans sitzen Sie goldrichtig. Ihren lässigen Style können Sie mit einem hohen Pferdeschwanz oder Dutt ergänzen. Sneaker oder Sandalen und ein dezentes Make-up komplementieren Ihren Look für das erste Date.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';