10 Geschenke, die keine Frau von Ihrem Partner bekommen will!

Was soll Mann Frau zu Weihnachten schenken? Viel wichtiger ist, was um Himmels Willen nicht. Eine kleine Liste.

Schrecklich schöne Geschenkideen
Geschenke für mich
Personal Wishlist

Diese Geschenke würden wir uns am liebsten selbst machen

19 Bilder

Alle Jahre wieder... entbrennt in der Vorweihnachtszeit ein kleiner Geschlechterkampf um die Idee, was man sich als Paar zu Weihnachten schenken soll. Ist es besser, sich ein Preislimit zu setzen? Soll man darauf verzichten und gemeinsam etwas Schönes unternehmen? Oder soll man klipp und klar definieren, was man gerne zu Weihnachten hätte? 

Für was man sich auch entscheidet, eines steht fest: Liebe Männer, diese zehn Geschenk-Ideen solltet ihr ganz, ganz schnell vergessen!

1. Parfum

Der Duft einer Frau ist etwas sehr Persönliches und will gut ausgesucht sein. Es gilt daher vor allem eines: Parfum kaufen ist Aufgabe der Frau selbst, außer sie offenbart sehr deutlich, welcher Flakon es sein soll.

2. Gutscheine

Gutscheine können durchaus eine tolle Sache sein, wenn Sie von Verwandten kommen. Von seinem Partner möchte man allerdings wirklich keinen bekommen, das hinterlässt einen einfallslosen und stumpfen Eindruck. 

3. Klamotten

Schwierige Angelegenheit! Dessous & Co. sollten nur gekauft werden, wenn die Konfektionsgröße der Liebsten genau bekannt ist. Andernfalls tritt man sofort in ein Fettnäpfchen.

4. Süßigkeiten, die sonst nur Eltern schenken

Es gibt bestimmte Weihnachtsklassiker, die Eltern oder auch Großmütter schenken: Lebkuchenherzen, Dominosteine, Plätzchen. Diese Klassiker gehören auch nur(!) dorthin, wir verzichten gerne darauf, diese nochmal von unserem Liebsten zu bekommen, auch wenn es nett gemeint ist. 

5. Kuscheltiere

Nein. Wir sind erwachsene Menschen, bitte lasst es sein!...

6. Bargeld

Ebenfalls: Nein. Wir sind nicht irgendjemand, sondern die Partnerin. 

7. Küchenzubehör

Wenn wir uns hin und wieder über die Mikrowelle aufregen, den Geschirrspüler anschreien oder der Mixer nicht mehr funktioniert, dann bedeutet das nicht, dass wir uns sehnlichst ein neues Gerät wünschen. Nein. Sofern wir nicht explizit den Satz "Schatz, ich wünsche mir zu Weihnachten unbedingt eine neue Mikrowelle" äußern, möchten wir keine neuen Küchenhelfer haben. 
8. Schmuck Wichtige Ausnahme: Wenn wir explizit sagen, was wir gerne haben möchten, dann darf man(n) sehr gerne Schmuck schenken!

9. Duschgel, Shampoo & Co.

Liebe Männer, wir Frauen kaufen genug solcher Dinge für uns selbst und zwar das Ganze Jahr über. Hier noch ein Duschgel und hier noch ein neues Haarshampoo – unser Badezimmer ist voll davon. 

10. (Haus)Tiere

Sollte sich eigentlich von alleine verstehen. Ist der Wunsch nach einem Haustier groß, dann lieber gemeinsam eines aussuchen. Das macht nicht nur mehr Freude, sondern wird auch garantiert ein Glücksgriff.