Wochenhoroskop: Zwillinge (21.05.-21.06.)

Sternzeichen Zwilling

Lust & Liebe

Die schöne Venus-Mars-Stimmung am Ostermontag bekommen Sie nur am Rande mit: Sie spüren zwar die Liebe in der Luft, aber irgendwie ist sie für Sie nicht greifbar. Vielleicht haben Sie keine Zeit für Ihren Schatz - oder es gibt gar keinen in Ihrer Nähe? Das können Sie ändern, wenn Mars am Freitag in Ihr Zeichen wechselt, für viel Sex-Appeal sorgt und Sie mutig auf Ihren Schwarm zugehen lässt. Wenn sich dann unter Venus und Saturn herausstellen sollte, dass es mit ihm oder ihr nichts wird, wissen Sie zumindest, woran Sie sind.

Beruf & Finanzen

Montag und Dienstag schenken Ihnen Sonne und Saturn die nötige Konzentration, Nüchternheit und den richtigen Schwung, um die Angelegenheiten abzuarbeiten, zu denen Sie aufgefordert wurden. Lassen Sie diesen Transit nicht ungenutzt verstreichen, denn am Mittwoch ändert sich die Lage, wenn die Sonne in Ihr Haus des Unterbewussten abgleitet und Merkur tags darauf in Ihr Gemeinschaftshaus wechselt. Sie sind dann nicht mehr sonderlich konzentriert und können auch leider nicht auf Ihr Team bauen, weil es da zu Ausfällen kommt.

Gesundheit & Fitness

Spätestens am Freitag wirken Sie körperlich wieder ganz schön ausgeschlafen, denn Mars wandert in Ihr Zeichen. Sie fühlen sich wesentlich vitaler als in den letzten Wochen und sind es auch. Jetzt ist es an der Zeit, mit einem neuen Sportkurs zu beginnen oder Ihr Sportprogramm wieder aufzunehmen. Planen Sie ruhig einige härtere Belastungsphasen ein - ins Schwitzen zu geraten, das motiviert Sie gerade.

Weitere Wochenhoroskope