Wochenhoroskop: Wassermann (21.01.-19.02.)

Sternzeichen Wassermann

Lust & Liebe

Ein langjähriger Freund oder Ihr Partner geht mit Ihnen eine Angelegenheit oder ein Verhaltensmuster durch, für das es nun Zeit ist, es zu revidieren, denn es behindert Sie in Liebesdingen. Auch wenn Sie mit der Kritik erst einmal klarkommen müssen, sind Sie sich zumindest tief im Inneren bewusst, dass Ihr Gegenüber recht hat. Ab Freitag sind Sie bereit, noch einmal von vorn anzufangen. Sonne und Uranus zeigen, dass das Wochenende beschwingt und fröhlich ausfällt - genau richtig für eine neue Liebe oder eine überarbeitete Partnerschaft.

Beruf & Finanzen

Missverständnisse und kontraproduktive Diskussionen mit den Kollegen haben endlich ein Ende. Unter Sonne und Merkur nehmen Korrekturen Gestalt an und erweisen sich als konstruktiv und wegweisend. Das Miteinander und das Arbeitsklima bessern sich, wie Venus anzeigt, und zum Wochenende hin setzt eine überraschende Nachricht unter Sonne und Uranus neue Impulse. Sie und Ihr Team ziehen wieder an einem Strang.

Gesundheit & Fitness

Manche lieben den Duft von frisch gebackenen Plätzchen oder den Glühweingeruch zur Weihnachtszeit und andere bekommen dabei das kalte Grausen. Was auch immer Sie selbst dabei empfinden, Mars zeigt an, dass Sie nicht die Absicht haben, auch nur ein Pfund mehr auf die Waage zu bringen. Sie trainieren ehrgeizig, halten sich fit und können mit einer top Figur aufwarten. Da können Sie doch auch mal naschen - zumindest wird es sich wohl nicht auf Ihr Gewicht auswirken.

Weitere Wochenhoroskope