Wochenhoroskop vom 21. – 27. August 2017

Was erwartet Sie in der Woche vom 21. bis 27. August 2017? Treffen Sie diese Woche noch die Liebe Ihres Lebens oder erwartet Sie Stress in der Beziehung? Das Wochenhoroskop verrät Ihnen, wie die Sterne für Sie diese Woche stehen!

Widder

Entweder Sie brechen aus einer Liebe aus oder Sie stürzen sich voll rein in eine Beziehung, wie Venus und Uranus andeuten. Zum Ende der Woche ist die Liebe ein Glücksspiel, bei dem Ihre Chancen auf den Jackpot gut stehen. Sie haben gerade das, was sich viele wünschen: ein goldenes Herz, einen bereichernden Humor und eine unbezahlbare Ausstrahlung. Wer wagt, gewinnt.


Stier

Ein Uranus-Einfluss zerrt zum Anfang der Woche an Ihren Nerven: Entweder vermuten Sie, dass Ihr Partner fremdflirtet oder aber Sie selbst sind von großer Unruhe erfüllt und denken vielleicht darüber nach, aus der Beziehung auszubrechen - zumindest ein bisschen. Daraus wird dann wohl aber doch nichts, denn Venus wechselt zum Wochenende hin in Ihr Haus der Geborgenheit: Sie brauchen den anderen um sich herum und fühlen sich dann eigentlich erst so richtig ganz - auch, wenn es nicht immer so harmonisch läuft, wie Sie es gerne hätten.


Zwillinge

Bei Singles kann aus einer Freundschaft dank Venus und Uranus urplötzlich mehr werden, bei Liierten fühlt sich in der Beziehung alles wie neu an. Wie Ihnen das gelingt? Sie begeistern mit Worten! Ihr Schwung reißt mit, Ihre Komplimente überzeugen. Im Nu haben Sie eine ganze Schar von Flirtkandidaten, die an Ihren Lippen hängen und sich fragen, wie sie wohl schmecken. In einer Beziehung trägt Ihr Wortwitz viel zu Heiterkeit und Harmonie bei.


Krebs

Insgesamt läuft es bei Ihnen gut, nur vermissen Sie zum Wochenanfang das gewisse Kribbeln in Ihrer Beziehung. Wenn Sie sich nun etwas Luxus zu zweit gönnen, werden Sie als echte Genießerin voll auf Ihre Kosten kommen: Es erwartet Sie ein Liebesmahl de luxe, mit raffiniertem Vorspiel, scharfem Sex und süßem Nachspiel ... Nehmen Sie sich am Wochenende vor allem Zeit, um Ihre Liebe zu genießen. Stellen Sie also ruhig schon mal den Champagner kalt.


Löwe

Schon Anfang der Woche spüren Sie unter Venus und Uranus, dass frischer Wind in der Liebe aufkommt. Aber so richtig herzerwärmend wird es vor allem zum Wochenende, wenn Venus in Ihr Zeichen wandert. Nach einigen Wochen der Zurückgezogenheit sind Sie nun wieder voll da. Die Männerwelt geht vor Ihnen in die Knie, Ihr weibliches Umfeld erblasst: Sie strahlen einfach wie die Sonne selbst. Ruhig, schön - und natürlich im Mittelpunkt.


Jungfrau

Sie warten auf jemanden, der toll auf Sie eingeht und zu Ihnen passt? Warten Sie ruhig noch ein wenig, denn Sie brauchen noch etwas Zeit, bis Sie sich darüber im Klaren sind, wer es für Sie sein könnte und wer auf keinen Fall. Das deutet Venus an, die diese Woche in Ihr Haus des Unterbewussten wechselt. Für eine neue Liebe sind Sie einfach noch nicht bereit.


Waage

Single? Das ist bei Ihnen ein Stadium, das naturgemäß nicht lange anhält. Wenn Venus am Wochenende in Ihr Gemeinschaftshaus wechselt, ist Ihr Charme überall gern gesehen. Dadurch ergeben sich für Sie zahlreiche günstige Gelegenheiten, neue Kontakte zu knüpfen und auszubauen. Da man Sie fast auf jeder Party trifft, können Sie die Tage zählen, bis Sie sich neu verlieben.


Skorpion

Der, der Ihr Herz begehrt, muss erst einmal einen Eignungstest durchlaufen, wenn Venus zum Wochenende hin in den Löwen wechselt. Schließlich suchen Sie niemanden, der sich schon bald als ungeeignet outet, sondern jemanden, der Ihren Qualitätsmaßstäben auch langfristig genügt. Gar nicht so einfach, denn Ihre Ansprüche sind hoch - sehr hoch. Ob Sie jemanden finden, ist ungewiss, doch ganz sicher ist: Sie verkaufen sich nicht unter Wert.


Schütze

Am Wochenanfang lohnt es, sich unter Venus und Uranus in der Liebe Spaß und Vergnügen zu verschreiben. Setzen Sie den Zweifeln, den Kämpfen, dem Streit ein Ende und vergnügen Sie sich. Glaube, Liebe, Hoffnung! Das können Sie sich unter Venus in Ihrem Haus der Visionen auf den Arm tätowieren lassen, denn Sie glauben wieder an die Liebe, weil da jemand ist, der sich nach Ihnen sehnt wie ein Matrose nach dem Meer.


Steinbock

Sie können zum Beginn der Woche unter Venus und Uranus jemanden kennenlernen, der Sie extrem fasziniert, doch Sie spüren auch, dass es anstrengend werden könnte. Wenn Venus zum Wochenende in Ihr Haus der Leidenschaft wechselt, stellt sich die Frage: Wie viel Kraft haben Sie für eine tiefe Leidenschaft? Das Problem bei einer Beziehung mit vielen Höhen und Tiefen ist ja nicht die verrückte Phase am Anfang, sondern das zermürbende Gefühl, irgendwann auf dem Zahnfleisch zu gehen.


Wassermann

Uranus macht Sie Anfang der Woche unruhig. Sie sehnen sich nach Neuem in der Liebe. Zum Wochenende hin könnte sich dieser Wunsch erfüllen. Venus und Mars stehen nun beide in Ihrem Partnerhaus: Sie sind von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt und als Single bereit, jemanden kennenzulernen. Liierte können Neues in der Beziehung zulassen, sofern es ihr guttut. Sie sehen freudigen Zeiten entgegen.


Fische

In den letzten Wochen haben Sie gern geflirtet oder mit Ihrem Schatz eine vergnügliche Zeit durchlebt. Vielleicht hatten Sie auch Urlaub und konnten Ihrer Liebe viel Zeit und Raum geben. Nun aber deutet der Wechsel der Venus in Ihr Haus der Pflichten an, dass der Alltag und die Arbeit gerade Ihr Leben dominieren und nicht so sehr die Liebe. Als Single haben die Flirts nachgelassen, in einer Beziehung geht man zwar freundlich, aber weniger flirtlustig miteinander um. Das ist nicht weiter tragisch, nur ein wenig schade.

Noch mehr Horoskope gefällig? Hier finden Sie Ihr Tageshoroskop, Monatshoroskop und Jahreshoroskop

(Text: Viversum)