Wochenhoroskop vom 13. - 19. November 2017

Was erwartet Sie in der Woche vom 13. bis 19. November 2017? Treffen Sie diese Woche noch die Liebe Ihres Lebens oder erwartet Sie Stress in der Beziehung? Das Wochenhoroskop verrät Ihnen, wie die Sterne für Sie diese Woche stehen!

Widder

Liebe und Leidenschaft halten diese Woche bei Ihnen Einzug. Die Frage ist nur wie? Vielleicht geht es höchst romantisch zu und Sie lernen unter Venus und Jupiter jemanden kennen, der Sie sofort extrem anzieht. Vielleicht sind Sie auch einfach nur bereit für eine neue Liebe, träumen davon oder lesen ein Buch, das unter Venus und Neptun Ihre Sehnsucht nach mehr auslöst. In einer Beziehung entdecken Sie mit Ihrem Schatz neue erotische Bereiche, die Sie wieder ganz heiß aufeinander machen.


Stier

Bereit für die große Liebe? Können Sie diese Woche haben, wenn sich gleich am Montag Venus und Jupiter miteinander verbinden und die Chance darauf erhöhen, dass Sie Ihre bessere Hälfte kennenlernen. Neptun deutet an, dass es sich um jemanden handeln könnte, der mehr von Ihnen möchte als Freundschaft - und wenn Sie das auch wollen, wäre der Samstag unterm Neumond für ein erstes Date ideal. Auch in einer Beziehung läuft es diese Woche unter den gegenwärtigen Konstellationen einfach traumhaft. Vielleicht sehen Sie dabei Ihre Beziehung etwas zu rosig, aber auch das kann eine Liebe beleben, solange die Gefühle dabei echt sind.


Zwillinge

Manchmal kommt die Liebe ganz unauffällig um die Ecke, zum Beispiel in einem Jobauftrag verpackt. Sie lernen jemanden kennen, der Sie unter Jupiter und Neptun zum Träumen bringen könnte. Auch, wenn Sie sich nicht viele Chancen ausrechnen: Das praktisch Unmögliche könnte wahr werden! Sie haben Angst, dass Ihnen zu viel versprochen wird? Der Neumond am Samstag wird es zeigen.

Krebs

Venus erhellt nicht nur Ihr Flirthaus seit einiger Zeit, sie verbindet sich diese Woche auch noch mit Jupiter: Wenn Sie sich auf die Piste begeben, werden Sie mit großem Flirtglück belohnt. Und nicht nur das: Die ganz große Liebe steht in Aussicht, zumindest verheißen das Neptun und Venus, die für rosarotes Hochgefühl sorgen. Ein wirklich guter Tag für ein erstes Kennenlernen wäre übrigens der Samstag, der unterm Neumond in Ihrem Haus des Flirts für einen guten Start in jeder Herzensangelegenheit sorgt. Auch Paare können den Samstag für einen Neustart nutzen, denn auch in einer Beziehung ist eine Schönwetterlage angezeigt. Ein großer Traum von Ihnen, der Ihre Liebe betrifft, könnte endlich wahr werden.


Löwe

Eigentlich lassen Sie sich auf eine Beziehung nicht so schnell ein, es sei denn, Sie lernen jemanden kennen, der sofort vertraut auf Sie wirkt, wie Jupiter und Venus andeuten. Dann könnte dies auch tatsächlich das große Liebesglück für Sie bedeuten, denn der andere passt einfach perfekt. In einer Beziehung genießen Sie die Vertrautheit des Miteinanders und erleben, wie sich Ihre Verliebtheit vertieft. Vielleicht ist es unter Neptuns Einfluss nur eine Illusion, aber es kann sich auch herausstellen, dass der andere tatsächlich Ihr Schicksal ist.


Jungfrau

Sie lernen jemanden kennen - und kommen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. So toll war das Gespräch, so charmant ein Kompliment, so unglaublich geistreich, zu schön, um wahr zu sein ... Stimmt's? Ja, so zeigt es zumindest Neptun an, der Ihrer Sonne gegenübersteht. Einen Haken hat aber dieser grandiose Mensch, an den Sie Ihr Herz womöglich verlieren: Er oder sie macht Ihnen vielleicht etwas vor oder verheimlicht Ihnen etwas. Es lohnt sich daher, erst einmal etwas vorsichtiger mit den Liebesbekundungen zu sein und abzuwarten, wie sich alles entwickelt. In einer Beziehung haben Sie das Gefühl, über alles reden zu können, und doch gibt es da einen großen Bereich, der ausgeklammert wird, ohne, dass Sie das konkret mitbekommen.


Waage

Wenn es um die Liebe geht, setzen Sie jetzt alles auf eine Karte. Seien Sie ehrlich: Sie hätten ganz gern jemanden zum Kuscheln, zum Schmusen, zum Liebhaben. Für die kalten Wintermonate ist das ja auch immer großartig. Und tatsächlich gibt es da jemanden, mit dem Sie es sich sehr genüsslich gut gehen lassen können, wie Venus und Jupiter andeuten. Doch ob das jetzt gerade die große Liebe wird, sei dahingestellt. Genießen können Sie das erst mal trotzdem. In einer Beziehung hat man viel Kuschelzeit und sieht den Alltag mit dem anderen wieder durch eine rosarote Brille.


Skorpion

Mit Venus, die sich gleich zum Anfang der Woche mit Glücksplanet Jupiter verbindet, brauchen Sie sich in Liebesdingen nicht zu sorgen: Sie wirken unwiderstehlich und können als Single zwischen mehreren Alternativen wählen. Dazu brauchen Sie auch gar nicht lange, denn unter Neptuns Einfluss am Donnerstag hat es Sie dann voll erwischt, und Sie fühlen sich verliebt wie beim ersten Mal. Auch in einer Beziehung wallt das Liebesglück wieder auf. Wenn in dieser Phase ein Kind entsteht, ist es ein Kind, dass unter dem starken Neptun Einfluss auch Ihre Träume weiterleben wird. So oder so: Es wird einfach traumhaft schön.


Schütze

Eigentlich hatten Sie die Hoffnung auf eine neue Liebe begraben, aber diese Woche deuten Venus und Jupiter an, dass da doch etwas im Verborgenen blüht. Vielleicht ist es eine Liebe, die noch nicht sein darf, weil gesellschaftliche Konventionen dagegen sprechen. Doch wo Liebe ist, findet sich meist auch ein Weg ... In einer Beziehung blüht ebenso die Liebe, aber dies ganz versteckt. Schlimmstenfalls könnte das bedeuten, dass einer den anderen betrügt, aber man könnte sich auch einfach wieder klammheimlich in seinen Schatz verlieben. So oder so, man sieht unter Venus jemanden durch die rosarote Brille.


Steinbock

Aus einer Freundschaft könnte diese Woche unter dem Einfluss von Venus und Jupiter nun doch endlich mehr werden - was nicht zuletzt daran liegt, dass Sie sich unter Neptuns Einfluss sehr gut darauf verstehen, den anderen zu umgarnen und sich mit Komplimenten den Weg ins Herz des anderen zu ebnen. Ein guter Start für ein gemeinsames Beziehungsglück wäre der Samstag unterm Neumond in Ihrem Gemeinschaftshaus. Da Mars diese Woche allerdings schwierig steht, läuft es sexuell nicht ganz so gut. Sie haben zu große Erwartungen oder fühlen sich sehr unter Druck gesetzt. Sachte! Es muss ja nicht gleich alles perfekt laufen ...


Wassermann

Von jemandem, mit dem Sie sich gut verstehen, könnten Sie sich unter dem Einfluss von Merkur und Neptun mehr erhoffen. Eine großartige Liebe könnte das zum Beispiel sein, die Sie am liebsten schnellstmöglich mit einer Heirat besiegeln wollen. Das alles tatsächlich so toll ist, ist zwar nicht unbedingt wahrscheinlich, weil Neptun seine Finger mit im Spiel hat, aber in seltenen Fällen ist es gerade genauso großartig, wie es wirkt. In einer bestehenden Beziehung möchten Sie das Beste herausholen: zum Beispiel eine Hochzeit, die alle beeindruckt ... Aber geht es Ihnen da nur um die Feier oder auch die Ehe?


Fische

Sonne und Jupiter zeigen an, dass es für Sie guten Grund gibt, wieder an die große Liebe zu glauben. Vielleicht lernen Sie jemanden kennen, der Sie in seiner Weltsicht mitreißt oder dem Sie sich gleich sehr nahe fühlen. Möglich ist auch, dass Sie sich beide auf einer Reise begegnen und Sie dadurch einen größeren Blick für Ihre Liebe haben, weil Sie beide eventuell einer anderen Kultur oder Erfahrenswelt entstammen. Das alles stimmt Sie sehr verträumt, wie Neptun und Venus anzeigen. Auch in einer Beziehung beginnen Sie zu träumen: von noch mehr Liebe und einem noch größerem Glück. Vielleicht auch von einer Heirat oder einem gemeinsamen Kind als Krönung Ihrer Liebe?


Noch mehr Horoskope gefällig? Hier finden Sie Ihr Tageshoroskop, Monatshoroskop und Jahreshoroskop

(Text: Viversum)