Wochenhoroskop vom 08. - 14. Januar 2018

Was erwartet Sie in der Woche vom 08. bis 14. Januar 2018? Treffen Sie diese Woche noch die Liebe Ihres Lebens oder erwartet Sie Stress in der Beziehung? Das Wochenhoroskop verrät Ihnen, wie die Sterne für Sie diese Woche stehen!

Widder

Dass Venus Ihr Karrierehaus durchläuft, könnte zweierlei bedeuten: Entweder Sie sind mit Ihrem Job "verheiratet" oder aber Sie lernen bei der Arbeit jemanden kennen, der Ihnen gefällt. Leicht ist beides nicht, wie die zahlreichen Verbindungen der Venus diese Woche anzeigen. Sie durchleben alles, von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt. Uranus zeigt zum Ende der Woche an, dass es Ihnen reicht! Sie brechen aus und gehen erst einmal auf Abstand, auch wenn das nicht heißt, dass Ihre Gefühle für den anderen nun weniger wären. Sie brauchen jedoch erst mal wieder einen klaren Kopf.


Stier

Schon letzte Woche standen die Liebessterne fantastisch, aber diese Woche überschlagen sie sich geradezu. Venus verbindet sich auf günstige Weise mit Jupiter. Sie könnten Ihre große Liebe kennenlernen! Wenn Sie schon vergeben sind, erkennen Sie, wie viel Sie mit Ihrem Schatz verbindet. Mars und Pluto intensivieren Ihre Gefühle noch. Am Freitag flaut die Leidenschaft etwas ab, doch dafür spüren Sie umso deutlicher, wie ernst es Ihnen ist. Zwar möchte Uranus Sie zum Fremdflirten verführen, doch daran haben Sie gerade gar kein Interesse.


Zwillinge

Mit Venus in Ihrem Haus der Leidenschaft bekommen Sie die widersprüchlichen Verbindungen des Liebesplaneten am stärksten zu spüren: Vom großen Liebesglück über Machtkämpfe in der Liebe bis hin zum Erkalten der Gefühle - alles ist diese Woche unter Venus, Pluto, Mars und Saturn möglich. Wenn Sie sich gerade frisch verliebt haben, können Sie dies noch als anfänglichen Gefühlsüberschwang abtun, in einer längeren Beziehung könnte sich aber zeigen, dass es so nicht weitergehen kann. Finden Sie Lösungen, um die Situation zu verbessern.

Krebs

Venus in Ihrem Partnerhaus zeigt an, dass Sie von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt sind und beste Chancen haben, auf Wolke sieben zu landen. Ob es aber wirklich die große Liebe ist, zeigt sich erst am Freitag, wenn der erste Gefühlsrausch ein wenig abklingt. Haben Sie vielleicht verschiedene Einstellungen zum Thema Liebe und Karriere? Und lassen diese sich vereinbaren? Ähnlichen Herausforderungen müssen sich auch Paare stellen, die sich ansonsten über eine sehr verliebte Woche freuen.


Löwe

Was ist denn da los? Venus zeigt an, dass bei der Verrichtung Ihrer täglichen Aufgaben auch Amor kräftig mitmischt. Das könnte auf eine Affäre mit einem Kollegen oder jemandem aus Ihrem täglichen Leben hindeuten - was für ziemliches Durcheinander sorgen kann. Ob Sie wirklich zusammenkommen, zeigt sich erst, wenn es kosmisch wieder etwas ruhiger geworden ist. Bei Paaren äußern sich diese Schwingungen in einem Auf und Ab von Gefühlsmomenten. Streit um die Alltagsorganisation dürfte im Vordergrund stehen. Finden Sie konstruktive Lösungen, dann kommen Sie einander wieder näher.


Jungfrau

Da ist ganz schön was los in Ihrem Haus der Liebe und Lust! Venus verbindet sich mit Jupiter, Sonne, Pluto und Mars. Sie verlieben sich heftig und können kaum fassen, wie Sie jemals ohne diesen anderen Menschen leben konnten. Auch Paare erleben so etwas wie einen zweiten Frühling und haben sehr gute Chancen auf Nachwuchs. Dann wäre es auch kein Wunder, dass Ihre Gespräche zum Wochenende eher ernst verlaufen. Denn vielleicht drehen sie sich ja unter Venus und Saturn um die gemeinsame Zukunft?


Waage

Zum Wochenstart stehen die Liebessterne brillant: Venus, Jupiter, Sonne und sogar Pluto verheißen intensive Gefühle. Singles könnten sich nun heftig verlieben, Paare brennen vor Leidenschaft. Allerdings schleichen sich mit Pluto auch Machtfragen in die Beziehung ein. Zum Wochenende kühlt die Stimmung ab und Gewitterwolken nähern sich: Hoffentlich geraten Sie nicht zu heftig aneinander. So ein Beziehungsgewitter kann ungemütlich werden. Es kann aber auch die Luft bereinigen, sodass es danach wieder besser läuft.


Skorpion

Ihre romantische Stimmung hält nicht nur an, sie steigert sich dank der vielfältigen Venus-Verbindungen sogar enorm. Ja, genau: Dies ist die richtige Woche, um endlich Ihre heimliche Liebe anzusprechen oder einfach heftig draufloszuflirten. Das geht auch in Beziehungen - denn was spricht dagegen, Ihren Schatz einfach mal wieder allerliebst um den Finger zu wickeln? Legen Sie los!


Schütze

Die Liebe ist groß, die Eifersucht aber leider auch. Vielleicht behandeln Sie Ihren Schatz wie Ihren Besitz oder Sie ärgern sich darüber, dass er sich nicht genug in der Beziehung engagiert. Ein wenig fehlt Ihnen auch das Prickeln des Abenteuers - das alles könnte zum Ende der Woche dazu beitragen, dass das Miteinander abkühlt und Sie etwas auf Distanz gehen. Als Single haben Sie jetzt erst mal keine Lust auf etwas Festes.


Steinbock

Mit dem neuen Jahr kam letzte Woche Venus in Ihr Zeichen und versprach mehr Liebe in Ihrem Leben. Und daran hält sie sich: Diese Woche schenkt sie Ihnen eine nahezu magische Ausstrahlung, die alle in Ihren Bann zieht. Als Single haben Sie nun die allerbesten Chancen, in Sachen Liebe Ihren persönlichen Lottogewinn abzugreifen. In einer Beziehung können Sie praktisch von Ihrem Schatz fordern, was Sie möchten - Sie werden erhört. Doch sollten Sie es auch nicht übertreiben. Zum Wochenende kündigen Saturn und Uranus nämlich Turbulenzen an. Dann sollten Sie aufeinander Rücksicht nehmen.


Wassermann

Von den Irrungen und Wirrungen der Liebe, unter denen viele der anderen Sternzeichen diese Woche leiden, bleiben Sie weitgehend verschont - zumindest wirkt es so. Sie verhalten sich nämlich so, als ginge Sie das alles nichts an. Doch hinter der Fassade könnten sich heimliche Dramen in Ihrem Herzen abspielen, von denen keiner etwas mitbekommt. In einer Beziehung kann gerade diese scheinbare Gleichgültigkeit der Auslöser für viel Leid beim Partner sein, der eigentlich mehr von Ihnen will. Und schon stecken Sie doch mitten im Schlamassel.


Fische

Venus lässt auch Sie nicht kalt. Wenn Sie Single sind, könnte es mit einem Freund sehr viel emotionaler werden: Liebe steht ganz groß an der Tür, die sich auftut. Aber ist dem auch wirklich so? Oder steckt vor allem eine lang unterdrückte Leidenschaft dahinter - vielleicht auch beides? Auch in einer Beziehung wird es nun intensiv. Sie lieben sich sehr, aber es gibt auch Machtkämpfe zwischen Ihnen. Wenn Sie diese nicht konstruktiv lösen können, kühlen die Gefühle füreinander am Wochenende ziemlich ab.


Noch mehr Horoskope gefällig? Hier finden Sie Ihr Tageshoroskop, Monatshoroskop und Jahreshoroskop

(Text: Viversum)