Wochenhoroskop: Skorpion (24.10.-22.11.)

Sternzeichen Skorpion

Lust & Liebe

Der, der Ihr Herz begehrt, muss erst einmal einen Eignungstest durchlaufen, wenn Venus zum Wochenende hin in den Löwen wechselt. Schließlich suchen Sie niemanden, der sich schon bald als ungeeignet outet, sondern jemanden, der Ihren Qualitätsmaßstäben auch langfristig genügt. Gar nicht so einfach, denn Ihre Ansprüche sind hoch - sehr hoch. Ob Sie jemanden finden, ist ungewiss, doch ganz sicher ist: Sie verkaufen sich nicht unter Wert.

Beruf & Finanzen

Schrecken Sie nicht vor einer verantwortungsvollen Aufgabe zurück, die man Ihnen übertragen will. Sie bewähren sich unter Merkur in Ihrem Statushaus erfolgreich, wenn Sie Arbeiten delegieren, denn Sie erweisen sich als begabte Führungspersönlichkeit, die andere gut anleiten kann. Dann fällt auch gar nicht auf, dass Sie unter dem rückläufigen Merkur gerade ein wenig dazu neigen, zu träumen. Dieses eher unbewusste Denken steigert zugleich Ihre Intuition und hilft Ihnen, sich instinktsicher zurechtzufinden. Nur Arbeiten, die große Genauigkeit erfordern, sollten Sie lieber gerade nicht angehen.

Gesundheit & Fitness

Sie fühlen sich gerade nicht so wohl in Ihrer Haut? Würden gern ein wenig schlanker sein, ein wenig jünger wirken, sich ein wenig fitter fühlen? Dann müssen Sie wohl in den sauren Apfel beißen und zuallererst das viele Naschen, den Alkohol und das Fastfood etwas einschränken. Wenn Sie unter Mars und Saturn auf Bewegung setzen, viel Wasser trinken und vor allem frische Lebensmittel zu sich nehmen, sehen Sie schon zum Ende der Woche hin jünger und besser aus und fühlen sich auch so.

Weitere Wochenhoroskope