Wochenhoroskop: Schütze (23.11.-21.12.)

Sternzeichen Schütze

Lust & Liebe

Erkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung - das wird Ihnen unter dem rückläufigen Merkur, der sich zunächst mit der Sonne in Ihrem Zeichen verbindet, bewusst. Gerade jetzt, in der Zeit um Ihren eigenen Geburtstag herum, resümieren Sie das vergangene Jahr und sehen, wo es hätte besser laufen können. Die Schlüsse, die Sie daraus ziehen, haben Folgen für Ihr Liebesleben, wie Merkur in Verbindung mit Venus andeutet. Zum einen, weil Sie sich nun mehr mit sich im Reinen fühlen, zum anderen, weil Sie fest entschlossen sind, die gleichen Fehler nicht noch einmal zu begehen.

Beruf & Finanzen

Noch immer basteln Sie an einem Neuanfang. Während sich Ihre Vorhaben und Einfälle zuletzt jedoch eher schlecht entwickelten, geht Ihnen nun unter dem Einfluss von Sonne und Venus alles viel leichter von der Hand. Zum Wochenende hin profitieren Sie unter einem Sonne-Uranus-Transit von einer Eingebung, die das entscheidende Tüpfelchen auf dem i für Ihre Ideen darstellen könnte.

Gesundheit & Fitness

Sportlich ist bei Ihnen die Luft raus. Mars in Ihrem Haus des Unterbewussten zeigt an, dass Sie gerade etwas ganz anderes brauchen: Schlaf, Erholung, Ruhe und wenn möglich keine Genussgifte. Das ist in der Vorweihnachtszeit nicht einfach, schließlich wollen Sie sich ab und zu mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt vergnügen. Aber vielleicht reicht es ja auch, mal kurz vorbeizuschauen, um dann am nächsten Tag ausgeruht zu sein. Ihrer Gesundheit wäre das sehr zuträglich.

Weitere Wochenhoroskope