Wochenhoroskop: Fische (20.02.-20.03.)

Sternzeichen Fische

Lust & Liebe

Bis Donnerstag stehen Sie mit Venus in Ihrem Zeichen ganz im Fokus der Aufmerksamkeit. Sie wirken sehr anziehend, dazu charmant und liebevoll. Legen Sie ein erstes Date am besten auf den Mittwoch, denn der Neumond in Ihrem Kontakthaus wirkt sich positiv auf alle Neuanfänge aus. Am Freitag lässt der Glanz zwar etwas nach, weil Venus in Ihr Nachbarzeichen abwandert, doch stimmt Sie die neue Position sehr sinnlich und zärtlich: Gerade für Gebundene bricht nun eine wundervolle Phase an, die viel Kuschelzeit mit Ihrem Schatz verspricht.

Beruf & Finanzen

Beruflich stehen viele neue Anforderungen an, wie Merkur in Verbindung mit Saturn und Merkur anzeigt. Sie sollen schnell, spontan, aber auch verlässlich und professionell reagieren - am besten schon alles geplant und im Überblick haben. Reagieren Sie daher schnell, aber nicht zu schnell auf Anforderungen, machen Sie sich zunächst Gedanken, aber handeln Sie auch aus Ihrer Intuition heraus. Ein schwieriger Balanceakt wird in dieser Woche von Ihnen erwartet. Wenn Sie ihn meistern, zeigen Sie die Reife, Voraussicht und das Verantwortungsbewusstsein eines Profis.

Gesundheit & Fitness

Mars deutet an, dass sportliche Aktivitäten etwas in den Hintergrund treten. Es gibt da zwar eine sportliche Routine, aber über mehr kommen Sie gerade nicht hinaus. Vielmehr zeigt Mars an, dass Sie im Alltag zu einer gewissen stressbedingten Gereiztheit neigen, die mit den vielen Anforderungen zu tun hat, die Sie gerade bewältigen müssen. Fragen Sie sich unter dem Neumond am Mittwoch, wo Sie hinzulernen könnten, um den Anforderungen besser gerecht zu werden. Wenn Sie besser Bescheid wissen, fühlen Sie sich besser gewappnet und geraten nicht so sehr in Stress. Ihr Blutdruck freut sich.

Weitere Wochenhoroskope