Tageshoroskop: Steinbock (22.12.-20.01.)

Sternzeichen Steinbock

Selbstvertrauen oder Selbstüberschätzung?

Sind Sie in einer überschwänglichen Stimmung? Sie haben jetzt den Mut, Dinge zu wagen, die Sie bisher nicht für möglich hielten. Doch zwischen einem unterstützenden Selbstvertrauen und Selbstüberschätzung ist die Grenze fließend. Also lassen Sie sich nicht von der eigenen Größe blenden! Dann dürften Sie heute mehrheitlich positive Erfahrungen machen.

Schwächen gehören zum Menschsein

Sie können jetzt eigene wunde Punkte besonders gut erkennen. Damit werden Sie auch die Unzufriedenheit über die eigene Unzulänglichkeit spüren. Sie können sich dagegen wehren - was Sie viel Energie kostet und letztlich wenig bringt - oder Sie können die eigenen Schwächen annehmen und das Verständnis für menschliches Unvermögen vertiefen.

Andersartigkeit

Sie erkennen vielleicht, dass Sie in mancher Hinsicht anders sind als andere. Sie sehen, wo Ihre Originalität unterdrückt wird oder die Gemeinsamkeit mit anderen stört. Sie sollen auf diese Weise sich selbst besser kennenlernen und Ihre Ecken und Kanten akzeptieren.

Astrotrend:
Weitere Tageshoroskope