Sophie Hunter: Brautkleid von Valentino

Vollendet elegant und sehr, sehr sittsam: Sophie Hunter heiratete Sherlock-Star Benedict Cumberbatch in einem maßangefertigten Brautkleid von Valentino.

Beautiful Sophie Hunter with Creative Directors Maria Grazia Chiuri and Pierpaolo Piccioli prepping her couture dress for her March wedding to Benedict Cumberbatch. #magicmoment #sophiehunter #benedictcumberbatch photographed by #AnnieLeibovitz for @voguemagazine

Ein von Valentino (@maisonvalentino) gepostetes Foto am


Kaviar Gauche Brautkleider
Sans Souci

Die neue Brautkleider-Kollektion von Kaviar Gauche ist ein Traum

35 Bilder
Sophie Hunter zeigt ihr Hochzeitskleid
Die Hochzeit von Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter am 14. Februar 2015 fand zwar unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, die glückliche Braut ließ es sich aber nicht nehmen, stolz und mit Babybauch ihr maßangefertigtes Brautkleid von Maison Valentino zu präsentieren.

Star-Fotografin Annie Liebovitz besuchte die Theater-Regisseurin für die April-Ausgabe der US-Vogue im Valentino-Atelier und fotografierte die zukünftige Mrs. Cumberbatch in dem Mittelalter-inspirierten Brautkleid mit hoher Taille aus silberweißer Spitze mit metallischem Schimmer inmitten des Valentino-Designerduos Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli.

Mittelalter-inspiriertes Brautkleid von Valentino
Das Couture-Brautkleid geht hochgeschlossen bis zum Kinn und mit langen Ärmeln eher in die sittsam-strenge Richtung. Es erinnere sie an Jan van Eycks berühmtes Gemälde Die Arnolfini-Hochzeit, sagte Sophie Hunter dem US-Magazin.
Das ist vielleicht ein bisschen zu streng - bei uns weckt Sophie Hunter mit der weich fallenden Silhouette und der Natur-inspirierten Spitze eher Assoziationen an die präraffaelitischen Schönheiten von John William Waterhouse.