Smokey Eyes Anleitung

Sie sind ein wahrer Klassiker unter den Schminktechniken: Smokey Eyes. Bevor man jedoch sofort euphorisch zum Pinsel greift, sollte man sich kurz damit auseinandersetzen, wie dieses Make-up richtig gelingt. Doch keine Sorge, so kompliziert wie auf den ersten Blick ist das Make-up gar nicht. Ein bisschen Fingerspitzengefühl und Übung, schon erstrahlen auch Ihre Lider in einem rauchigen Schimmer. Wir haben eine kurze Smokey Eyes Anleitung, mit der Sie lernen, wie Sie sich in nur vier Schritten einen verführerischen Augenaufschlag zaubern.

Smokey Eyes Anleitung Step 1

Smokey Eyes Anleitung Step 1
Am besten gelingen Smokey Eyes mit einer Lidschattenpalette (z.B. Les Ombres von Chanel), da man mit mehreren Nuancen arbeiten muss. Im ersten Schritt geht es darum, einzelne Partien des Auges zu schattieren. In dieser Anleitung für Smokey Eyes wird ein mittlerer Farbton auf das komplette bewegliche Lid aufgetragen.
Smokey Eyes Step 2

Smokey Eyes Anleitung Step 2
In Step 2 der Smokey Eyes Anleitung wird intensiviert. Die dunkelste Nuance wir hier in einem langen Lidstrich entlang dem oberen und unteren Wimpernkranz vom äußerenWinkel zum  Innenwinkel des Auges gezogen. Anschließend leicht verblenden.
Smokey Eyes Step 3

Smokey Eyes Anleitung Step 3
In Step 3 wird noch einmal schattiert - und zwar genau in der Lidfalte. Nicht vergessen: Auch hier müssen die Übergänge wieder schön verblendet werden.

Smokey Eyes Step 4

Smokey Eyes Anleitung Step 4
Zum Schluss werden die Smokey Eyes wieder aufgehellt. Dazu den hellsten Farbton unter
dem Brauenbogen entlang ziehen, nach unten und zu den Innenwinkeln des Auges verblenden. Fertig ist der Smokey Eyes Look!