Simple Feast: Rezept Porridge mit Äpfeln, Heidelbeeren und Datteln mit einer Pekannuss-Creme

Gut durchdacht und wunderschön gestaltet: Die Rezepte-App Simple Feast vereint ein digitales Kochbuch mit integriertem Ernährungscoaching und Rezepten von internationalen Spitzenköchen.Wir stellen Ihnen jede Woche unser Lieblingsrezept vor. Heute: Porridge mit Äpfeln, Heidelbeeren und Datteln mit einer Pekannuss-Creme.

Porridge mit Äpfeln, Heidelbeeren und Datteln mit einer Pekannuss-Creme von Simple Feast Koch Umahro Cadogan

Für 4 Portionen, Zubereitungsdauer: Aktiv: 20 min, Gesamt: 60 min

Tipp
Das schönste Kochbuch der Welt
Das schönste Kochbuch der Welt

Ohne diese App kochen wir nicht mehr

Dieses Porridge hat die Farbe von Chianti, glänzt wie Satin und ist weich wie Samt. Was will man mehr von einem Dessert? Und da es Porridge ist, kannst du es mit ruhigem Gewissen essen. Fast alle Früchte haben gerade Saison und platzen fast vor lauter Vitaminen und Nährstoffen. Der Star der Show sind definitiv die Heidelbeeren. Wussten Sie, dass Heidelbeeren die kognitiven Funktionen unterstützen? Sie helfen das Erinnerungsvermögen zu verbessern und helfen den Nervenzellen beim Arbeiten

Kochanmerkung:
Da die Pekannuss-Creme schön dickflüssig ist, kannst du sie auch als Kuchencreme verwenden. Du kannst das Porridge auch mit Schlagsahne servieren.

Zutaten Porridge

- 500 g Heidelbeeren
- 2 rote Äpfel, grob gehackt
- 2 Birnen, grob gehackt
- 150 g entsteinte getrocknete Datteln
- ¼ Teelöffel Vanillepulver
- 1 Teelöffel gemahlener Zimt
- ½ Teelöffel gemahlener Kardamom
- ½ Teelöffel gemahlene Nelken
- ½ Teelöffel gemahlenes Piment
- 1 Messerspitze feines Meersalz
- 1 Messerspitze frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
- 150 ml Wasser
- 1 Orange, fein abgeriebene Schale und frisch gepresster Saft 


Pekannuss-Creme

- 150 g Pekannüsse
- 100 g entsteinte getrocknete Datteln
- 2 Esslöffel Apfelessig
- ½ Zitrone, fein abgeriebene Schale und frisch gepresster Saft
- 1 Messerspitze Vanillepulver
- 200 ml Wasser

Zubereitung Das Porridge zubereiten

 
1. Gib die Porridge-Zutaten, bis auf den Orangensaft und die abgeriebene Schale, in einen kleinen Suppentopf und bring sie zum Kochen, rühre oft um.
 
2. Reduziere die Temperatur und lass das Porridge simmern, rühre gelegentlich um, bis die Früchte weich geworden sind und beginnen, auseinander zu fallen, 30 bis 40 Minuten. Das Porridge sollte die Konsistenz einer dicken Marmelade haben.

 
Die Pekannuss-Creme zubereiten

 
Gib in der Zwischenzeit die Zutaten der Pekannuss-Creme in einen leistungsstarken Mixer und mixe sie, bis du eine glatte Creme erhältst.
 
Das Porridge vollenden und servieren
 

Rühre den Orangensaft und die abgeriebene Schale unter das Porridge und mixe alles mit einem Handmixer, bis du eine glatte Masse erhältst (oder in einer sauberen Schüssel im leistungsstarken Mixer).


Mehr als ein Rezept Die App Simple Feast umfasst mehr als 800 Rezepte aus aller Welt, die von internationalen Spitzenköchen und Ernährungsexperten stammen. Von einfachen Köstlichkeiten bis hin zu Gourmet-Kreationen kann der User sein Lieblingsgericht nach bestimmten Kriterien, wie unter Berücksichtigung von Allergiker-Informationen filtern und problemlos nachkochen. 

Etwa die Hälfte aller Rezepte sind in der kostenfreien Basisversion enthalten und können immer wieder aufgerufen und nachgekocht werden. Zusätzlich gibt es eine monatlich wechselnde Auswahl an Rezepten, die auch in der Gratis-Version verfügbar ist.


Die App Simple Feast können Sie für iPhone und Android hier downloaden.