Simple Feast: Rezept Dans Rhabarberkompott

Gut durchdacht und wunderschön gestaltet: Die Rezepte-App Simple Feast vereint ein digitales Kochbuch mit integriertem Ernährungscoaching und Rezepten von internationalen Spitzenköchen.Wir stellen Ihnen jede Woche unser Lieblingsrezept vor. Heute: Dans Rhabarberkompott.

Dans Rhabarberkompott  von Simple Feast Koch Dan Barber

Für 1 Batch, Zubereitungsdauer: Aktiv: 25 min, Gesamt: 35 min

Tipp
Das schönste Kochbuch der Welt
Das schönste Kochbuch der Welt

Ohne diese App kochen wir nicht mehr

Wie bei anderen Blattgemüsen, sind auch Rhabarberstängel eine exzellente Vitamin K – Quelle. Vitamin K unterstützt das Knochenwachstum und verbessert deine kognitiven Funktionen. Rhabarber ist sehr saisonal, aber zum Glück ist diese Saison genau jetzt! Erfreu dich daran, solange es ihn gibt. Die Säure in Rhabarber funktioniert sehr gut mit anderen, eher süßen Zutaten. 
Zutaten
- 4 Stiele Rhabarber, lange Stiele, gewaschen, Enden abgeschnitten und entsorgt
- 225 g Honig
- 1 Esslöffel reines Vanilleextrakt
- 1 Zitrone, die Schale abgerieben und entsaftet 

Zubereitung
1. Schneide den Rhabarber in1 cm große Würfel und gib ihn in eine mittelgroße Kasserolle mit den übrigen Zutaten. Erhitze den Rhabarber bei mittlerer Temperatur und koche ihn, rühre ihn oft um, damit er nicht anbrennt, bis er weich geworden und die Sauce angedickt ist, etwa 10 Minuten. (Die Sauce wird beim Abkühlen fester.)

 
2.
Gib den Rhabarber in eine Schüssel und lass ihn auf Raumtemperatur abkühlen. Das ergibt 700 ml. Du kannst das Kompott in einem luftdichten Behälter bis zu 2 Wochen in den Kühlschrank geben.


Mehr als ein Rezept Die App Simple Feast umfasst mehr als 800 Rezepte aus aller Welt, die von internationalen Spitzenköchen und Ernährungsexperten stammen. Von einfachen Köstlichkeiten bis hin zu Gourmet-Kreationen kann der User sein Lieblingsgericht nach bestimmten Kriterien, wie unter Berücksichtigung von Allergiker-Informationen filtern und problemlos nachkochen. 

Etwa die Hälfte aller Rezepte sind in der kostenfreien Basisversion enthalten und können immer wieder aufgerufen und nachgekocht werden. Zusätzlich gibt es eine monatlich wechselnde Auswahl an Rezepten, die auch in der Gratis-Version verfügbar ist.


Die App Simple Feast können Sie für iPhone und Android hier downloaden.