Schweineohren Rezept

Ob süß oder salzig - hier kommt jeder zu seinem Genuss! Kerstin Brachvogel hat zwei schnelle Rezepte für Schweineohren vorbereiten.

Schweineohren Rezept
Rösti Rezept
Zum Knuspern

Dieses Rösti Rezept werden Sie lieben


Zutaten für süße Schweineohren:
1 Paket frischer Blätterteig (Kühlregal)
120 g Zucker
etwa 2 EL geschmolzene Butter

Zubereitung:
Ausgerollten Teig mit Butter bepinseln, Zucker darüberstreuen. Beide Längsseiten der Teigplatte zweimal zur Mitte hin falten. Von der so entstandenen Rolle 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in größeren Abstän­den verteilen. 10 bis 12 Minuten bei 200 Grad goldgelb backen.

Zutaten für salzige Schweineohren:
1 Paket Blätterteig
150 g geriebener Emmen­taler oder Parmesan
zum Würzen Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Teig ausrollen, Käse würzen und direkt auf den Teig geben. Dann weiter wie beim süßen Gebäck verfahren.

Dazu passt prima ein Erdbeershake! Dafür 750 ml kalte Milch, 300 g tiefgefrorene Erdbeeren und 4 EL Zucker im Standmixer schön schaumig mixen. Nach Belieben mit Minzeblättern garnieren. Sofort servieren.