In nur vier Flugstunden ins Paradies

Das perfekte Hotel für ein luxuriöses langes Wochenende: Unsere Redakteurin durfte in einem der schönsten Hotels der Welt, dem Royal Mansour Marrakesch, übernachten und fühlt sich, als habe sie eine Reise in ein orientalisches Märchen unternommen.

Royal Mansour Marrakesch

Die offene Lobby des Royal Mansour Marrakesch

Marrakesch – wo Märchen wahr werden Die Erzählungen von ‘Tausendundeiner Nacht‘ zieht man immer dann zum Vergleich, wenn es darum geht, die schönsten Orte des Morgenlandes zu beschreiben. In den Geschichten um Aladin, Ali Baba und Sindbad werden abwechselnd entführte Prinzessinnen befreit und freie Prinzessinnen entführt – was man als mittelalterlicher Filou eben so macht. Nebenher findet sich noch ein wenig Zeit, Goldschätze zu finden und ungerechte Herrscher zu entmachten.

Der orientalische Märchenband hat für mich nie an Faszination verloren. Zu fremd und unbekannt blieben auch im Erwachsenenalter die beschriebenen Schauplätze. Seite für Seite streife ich mit meinen Helden durch das Gedränge überfüllter Souks, das wohlige Gefühl festgetretenen Lehms unter den Ledersohlen und den Geruch von frischem Minztee in der Nase. Da können die Gebrüder Grimm mit ihren abendländischen Kamellen einpacken. 
Koutoubia-Moschee

Die Koutoubia-Moschee gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen Marrakeschs.


Am liebsten war mir immer die Erzählung von Scheherazade. Mutig erzählt die junge Frau jede Nacht dem König eine Geschichte, die sie zum Anbruch des Morgens an einer spannenden Stelle unterbricht und erst in der nächsten Dämmerung fortführt. Damit heilt sie nicht nur den Liebeskummer des Königs, sondern rettet auch einer Vielzahl von Frauen das Leben. Als Pragmatikerin hat mich an diesem Märchen schon immer weniger die Moral, sondern vielmehr die praktische Umsetzung fasziniert: Wie schaffte es Scheherazade jede Nacht mit einer neuen fesselnden Geschichte in den Königspalast zurückzukehren?

Seit meinem Besuch im Hotel Royal Mansour in Marrakesch kenne ich die Antwort. Und tausendundeine Nacht würden nicht ausreichen, sie auch nur im Ansatz zu umreißen.

Die schönste Hotel-Lobby, die wir jemals gesehen haben 🙌 im @royalmansour in Marrakech #madameunterwegs #lisalikesalot @lisaluftikus #marrakech #marokko

Ein Beitrag geteilt von MADAME (@madamemagazin) am


Royal Mansour Marrakesch - eines der luxuriösesten Hotels Afrikas Nach dem bunten Treiben auf dem 'Djemaa el Fna', ausgiebigem Schwelgen im botanischen Garten 'Jardin Majorelle‘ und dem Feilschen um silberne Souvenirs und lederne Accessoires, tritt man im Luxushotel Royal Mansour Marrakesch durch das Portal zur Märchenwelt aus 'Tausendundeiner Nacht‘. Die hingebungsvolle Pracht der Luxus-Hotelanlage weckt Ehrfurcht in ihrer reinsten Form und während die Augen mit Staunen beschäftigt sind, kommt die Seele allmählich zur Ruhe.
Mosaike

Mosaike verzieren Böden und Wände im Royal Mansour


Das Royal Mansour Marrakesch wurde 2010 eröffnet, erstreckt sich über 3,5 Hektar und gehört zur der Gruppe der "Leading Hotels of the World“. Die Hotelanlage ist mit ihren Gassen, den beschatteten Innenhöfen und Wasserspielen einer marokkanischen Altstadt nachempfunden und schmiegt sich an die historische Stadtmauer Marrakeschs.
Wo marokkanisches Kunsthandwerk erlebbar wird Die Gäste logieren in voll ausgestatteten Villen, die traditionellen 'Riads' nachempfunden sind - jede mit Innenhof, privatem Pool, luxuriöser Einrichtung und subtilem Service-Zugang. Der architektonische Stil der Villen ist ebenfalls traditionell orientalisch und wird durch üppige Gärten, landestypische Brunnen und Wasserläufe vervollständigt.

Der exklusive Service ist auf die individuellen Wünsche der Gäste zugeschnitten und beruht auf höchster Diskretion. Sämtliche Abläufe finden in der unterirdisch angelegten Service-Stadt statt und garantieren jedem Gast ein Maximum an Privatsphäre. Drei exklusive Restaurants unter der Leitung des französischen Sternekochs Yannick Alleno und ein marokkanischer Spa auf 2500 Quadratmetern vervollständigen das luxuriöse Angebot des Royal Mansour Marrakesch.

Weitere Informationen zum Royal Mansour Marrakesch, Reservierungs- und Buchungsmöglichkeiten finden Sie unter royalmansour.com.