Selbstgemachte Wassermelonen-Limonade

Herrlich erfrischend und superschnell zubereitet: selbstgemachte Wassermelonen-Limonade versüßt jeden Sommerabend!

watermelon lemonade rezept

Lecker: selbstgemachte Wassermelonen-Limonade (Bild: iStock)

Low Carb Rezepte: das Beste aus den Food Blogs
Leicht & lecker

Die besten Low Carb Rezepte

35 Bilder
Watermelon Lemonade
Gibt es etwas Schlimmeres als sich auf eine knackige Wassermelone zu freuen, um nach dem Aufschneiden nur mehliges Fruchtfleisch vorzufinden? Da hilft auch professionelles Klopfen in der Obst- und Gemüseabteilung nichts!

Aber statt die mehlig-körnige Melone runterzuwürgen oder gar wegzuschmeißen, haben wir einen besseren Vorschlag: hausgemachte Wassermelonen-Limonade! Mit nur wenigen Handgriffen und noch wenigeren Zutaten haben Sie ganz schnell ein köstlich-erfrischendes Getränk für einen heißen Sommertag. Und Abends darf's auch gern die alkoholische Variante sein...

Rezept: Superschnelle Wassermelonen-Limonade Wassermelone, entkernt und in Stücken
etwas frischen Zitronensaft
Sprudelwasser
ggfs. frische Minze

Wassermelonenstücke im Standmixer oder in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer pürieren. Wer kein Fruchtfleisch mag, kann den Saft durch ein feines Sieb gießen. Einen Spritzer Zitronensaft zu der Wassermelone geben, nach Belieben mit Sprudelwasser aufgießen.

Zum Servieren ein paar Minzblätter im Glas zerstoßen und mit der Melonenlimo aufgießen.

Beschwipste Melonenlimonade Bereiten Sie die Wassermelonen-Limonade wie im alkoholfreien Rezept zu, anstelle des Sprudelwassers gießen Sie die Limo jedoch mit Vodka auf.

Für etwas mehr Süße können Sie nach Belieben braunen Zucker oder bspw. etwas Holunderblütensirup verwenden.

Auch ziemlich gut: Pürieren Sie die Wassermelone mit einem Stück Gurke (ca. 1 Viertel der Gurke).

Grillrezepte, nach denen sich alle die Finger lecken