Prinzessin Sofias Brautkleid - und wer bei der Schwedenhochzeit H&M trug ...

Die Schweden, die können's halt einfach: Am Samstag, 13. Juni 2015, entführten uns Carl Philip und seine frischangetraute Prinzessin Sofia (ehemals Hellqvist) in ein Märchen der besonderen Art. Alle Infos zum Brautkleid - und welcher der Gäste überraschenderweise in H&M auftauchte - hier!

Prinzessin Sofia und Carl Philip

Das offizielle Hochzeitsfoto von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip.

Im Juni 1976 gaben sich König Carl XVI. Gustaf und Silvia Sommerlath das Ja-Wort, im Juni 2010 heiratete ihre Tochter Victoria ihren ehemaligen Fitnesstrainer Daniel Westling, im Juni 2013 schritten Prinzessin Madeleine und der New Yorker Geschäftsmann Chris O'Neill vor den Altar - und kaum verwunderlich: Im Juni 2015 schlossen Prinz Carl Philip und das einstige Model Sofia Hellqvist den Bund fürs Leben.

Die schwedischen Royals haben also wohl nicht nur ein Faible für die Verbindung von Adligen und Bürgerlichen, sondern auch für den sechsten Monat des Jahres - und sind darüber hinaus immer wieder für Überraschungen gut! Da wird schon mal ein Coldplay-Song vor dem Altar gespielt oder das Nackentattoo der Braut bewusst nicht überschminkt ...

Das Brautkleid von Prinzessin Sofia
Überhaupt die Braut: In einem weißen Traum aus Spitze schritt Sofia vor den Altar der Stockholmer Schlosskirche. Die schmal geschnittene Kreation aus Seidenkrepp und italienischem Seiden-Organza stammte von der schwedischen Designerin Ida Sjöstedt, ein handbestickter Schleier und eine lange Schleppe machten aus der 30-Jährigen auch optisch eine waschechte Prinzessin. 

Zum dezenten Make-up trug Sofia einen eleganten, tiefsitzenden Chignon mit Mittelscheitel, eine Tiara aus Diamanten und leuchtenden grünen Edelsteinen krönten ihr Haupt. Da ließ es sich gut nachvollziehen, dass Prinz Carl Philip seiner Braut Sofia mehr als nur einen verliebten Blick zuwarf!

Kronprinzessin Victoria in der H&M Conscious Collection Die Blicke der Zuschauer zog dann vor allem auch Kronprinzessin Victoria auf sich, deren dreijährige Tochter Estelle als Blumenmädchen begeisterte. Und wer genau hinsah, erkannte: Der Maxirock der 37-Jährigen stammt aus der H&M Conscious Exclusive Collection 2015 und beläuft sich gerade mal auf knapp 150 Euro! Zwar wurde er für die Thronfolgerin zur eleganten Robe umgeschneidert, zeigte aber nicht nur das modische Gespür Victorias, sondern auch die Volksnähe der schwedischen Royals. Chapeau!
Kronprinzessin Victoria kam zur Hochzeit in einem Entwurf aus der H&M Conscious Exclusive Collection 2015.

Kronprinzessin Victoria kam zur Hochzeit in einem Entwurf aus der H&M Conscious Exclusive Collection 2015.