Polo Ralph Lauren Fall 2015/2016

Ralph Lauren präsentiert die amerikanische Modeszene wie kein Zweiter und zeigte die Looks seines Labels Polo Ralph Lauren Herbst/Winter 2015/2016 in einer gewohnt casual Atmosphäre. 

Streetwear-Looks mit Nadelstreifen bei Polo Ralph Lauren Fall 2015/2016

Streetwear-Looks mit Nadelstreifen bei Polo Ralph Lauren Fall 2015/2016

Polo Ralph Lauren Fall/Winter 2015/2016
Die Fashion Week New York läuft zwar schon, ihren ersten Höhepunkt erreichte sie aber erst mit der Präsentation von Polo Ralph Lauren. Ralph Lauren zeigte für seine Zweitlinie 29 Looks die an die Kollektionen vergangener Saisons nahtlos anknüpfen. Als Verkörperung des amerikanischen Traums steht das Label Polo Ralph Lauren für selbstbewusste Prêt-à-Porter. Die Kollektion ist ausnahmslos tragbar und atmet den American Way of Life mit jeder Naht.

Ralph Lauren griff in die traditionelle Materialkiste und wählte hauptsächlich Tweed, Wildleder, Strick und Wolle. Einzelne Entwürfe aus Seide und Tüll durchbrachen die Kollektion. Grobe Strickpullover wurden mit schmalen Wildlederhosen kombiniert und Ledermäntel im Oversized-Stil zu Miniröcken aus durchbrochener Seide.  

Lässige Streetwear: Polo Ralph Lauren  Ralph Lauren ist wie kein Zweiter in der amerikanischen Modewelt verwurzelt und beweist mit jeder Kollektion, dass er die Fashion-DNA der Nation verinnerlicht und neu reproduzieren kann. Die Präsentation des Labels fand in den Headquarters von Polo Ralph Lauren an der Madison Avenue statt. Die Models waren in entspannter Atmosphäre in Halbkreisen positioniert. Männer und Frauen-Looks wechselten sich ab und bildeten ein gut gelauntes Diorama der amerikanischen Oberschicht auf Exkursion. Die Kollektion ist nicht nur auf Ästhetik, sondern auch auf klassische Prak­ti­ka­bi­li­tät ausgelegt. Um das Ganze auf die Spitze zu treiben, stand in der Mitte des Showrooms zusätzlich ein Geländewagen.

Die Präsentation von Ralph Laurens Hauptlinie Ralph Lauren findet am 19.02.2015 statt. 
Polo Ralph Lauren

Casual Streetwear bei Polo Ralph Lauren Fall 2015/2016