Pferdeschwanz mal anders: 5 Styling-Upgrades für den Frisurenklassiker

Noch auf der Suche nach der perfekten Sommerfrisur? Wir hätten da ein paar sommerliche Styling-Ideen für den Pferdeschwanz - et voilà!

 

Hand aufs Herz – gibt es bei sommerlichen Temperaturen eine praktischere Frisur als einen Pferdeschwanz? Und die gute Nachricht: Der Frisurenklassiker muss selbst bei einem extrem langen Sommer kein bisschen langweilig werden, wie unsere Suche auf Pinterest zeigt. Ob Haarkrawatte, doppelt geknotete Varianten oder mit Halstüchern zusammengebunden –  es gibt unzählige unkomplizierte, hitzebeständige aber dennoch stylische Ponytail-Kreationen. Überzeugen Sie sich selbst!

Fünf Styling-Upgrades für den Pferdeschwanz

Die Haarkrawatte

Klingt vielleicht erstmal spießig, ist aber alles andere als das! Die Haarkrawatte zaubert in wenigen Sekunden den perfekten Sleek-Look. 

So geht’s: Umwickeln Sie den tiefen Pferdeschwanz einfach mit einer Kordel oder Seidenband mehrfach eng am Hinterkopf und fixieren Sie die Enden.

Der "Messy Bobble"-Pferdeschwanz

Diese Pferdeschwanzvariante ist die perfekte Sommerfrisur für lange, dicke Haare.

So geht’s: Geben Sie Texturizing- oder Seasalt Spray in die Haare und bin Sie sie zu einem tiefen lockeren Pferdeschwanz zusammen. Dann binden Sie den Rest des Ponytails in regelmäßigen Abständen mit weiteren Gummis ab. Ziehen Sie dann die auf diese Weise entstandenen ‘Bobbles’ zwischen den Haargummis mit den Händen etwas auseinander.

Pferdeschwanz mit Halstuch


Edle Halstücher sind eine stilsichere Alternative zu Haargummis.


So geht’s: Knoten Sie ein kleines Halstuch um den locker gebundenen Pferdeschwanz und fertig ist der sommerliche Look.

Doppelt geknoteter Pferdeschwanz

Der doppelt geknotete Pferdeschwanz sieht edel und feminin aus und harmoniert super zu sommerlichen Tops und Slip Dresses. 

So geht’s: Nehmen Sie dir Haare zu einem tiefen Pferdeschwanz zusammen und teilen Sie sie in zwei gleichgroße Partien auf. Dann binden Sie die beiden Haarpartien zu einem Knoten zusammen und darunter direkt einen weiteren. Fixieren Sie die Haarenden unter den beiden Knoten mit einem durchsichtigen Haargummi– fertig!

Metallic Hair Cuffs

Metallic Hair Cuffs verleihen jedem Ponytail sofort ein stylisches Upgrade.

So geht’s: Binden Sie Ihre Haare tief im Nacken locker zusammen und clippen Sie sie mit einem Metallic Hair Cuff fest – et voilà!