MADAME NEWS | Lifestyle

Anfassen erlaubt: Schweizer Textilien

Die Ausstellung „Vision“ im Textilmuseum St. Gallen zeigt die Trends 2013/14


Foto: PR


Foto: PR

„Wir bringen die Zukunft ins Museum“, so Ruth Keller, die Organisatorin der Ausstellung „Vision“.

Das Textilmuseum St. Gallen präsentiert bis Mai 2013 die neuesten Kreationen der Schweizer Textildesigner. Zweimal im Jahr, kurz nach der „Première Vision“ in Paris, übersiedeln die feinen Stoffe ins St. Gallener Museum und geben jetzt schon einen Überblick über die Trends der Herbst/Winter-Saison 2013/14.


Das Besondere an der „Vision“: Anders als die meisten Ausstellungsstücke hinter Glas, dürfen die kostbaren Stoffe hier berührt werden.


Tipp: Ab sofort gibt es hier auch einen neuen Museums-Shop mit einer exklusiven Auswahl aktuellen Schweizer Textildesigns aus dem Bereich Schmuck und Accessoires.


Eintritt: Erwachsene CHF 12,- / Kinder bis 16 Jahre frei, Öffnungszeiten: täglich 10 – 17 Uhr

Textilmuseum St. Gallen, Vadianstrasse 2,
CH-9000 St. Gallen


Infos unter: www.textilmuseum.ch

« zurück zur Übersicht     


Foto: PR