In diesem Monat werden am häufigsten gesunde Kinder gezeugt

Forscher haben bei einer Langzeitstudie herausgefunden, dass ein Zusammenhang zwischen dem Monat der Zeugung und dem Verlauf der Schwangerschaft besteht.

beste monat um schwanger zu werden
Der beste Monat, um schwanger zu werden
So hängt das Alter der Frau zum Geburtszeitpunkt mit der Intelligenz des Kindes ab
Neue Studie

In diesem Alter bekommen Frauen intelligentere Kinder

Natürlich hängt die Gesundheit eines Kindes von vielen Faktoren ab. Abgesehen von den Einflüssen der Genetik und der altersbedingten Konstitution der werdenden Mutter, ist es entscheidend, wie sie während den Monaten der Schwangerschaft auf sich achtet. Besonders die Ernährungsgewohnheiten nehmen einen hohen Stellenwert bei der gesunden Entwicklung eines Ungeborenen ein.
Davon abgesehen hat eine Forschungsgruppe der Indiana University herausgefunden, dass ein Zusammenhang zwischen dem Monat der Zeugung und dem Schwangerschaftsverlauf besteht. Dafür werteten sie im Zeitraum 2005 bis 2009 über 270.000 Schwangerschaften aus.

Laut den Studienergebnissen ist Dezember der beste Monat, um schwanger zu werden, was unter anderem auf die erhöhte Dosis Vitamin D zurückzuführen ist, dem Schwangere in der zweiten Schwangerschaftshälfte ausgesetzt sind. In diesem Zeitraum einer Schwangerschaft wächst das Ungeborene am schnellsten. Vitamin D wird mit Hilfe der Sonneneinstrahlung im Körper produziert und wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus. Frauen, die im Dezember schwanger wurde, erlitten weniger Fehl- und Frühgeburten.
Der gefährlichste Monat für eine Schwangerschaft Schwangerschaften, die im Sommer beginnen, sind laut Statistik einem größeren Risiko ausgesetzt. Die Forscher fanden sogar heraus, dass der Monat Juni am gefährlichsten für die Zeugung eines Kindes ist.

Übrigens: Die fruchtbaren Tage sind das beste Zeitfenster, um schwanger zu werden. Mit dem Eisprungkalender können Sie Ihren Eisprung berechnen.