Luxus des Tages: Lieblingsmusik immer und überall

In der Küche, in der Badewanne, bei Freunden: Künftig müssen wir nicht mehr auf unsere Lieblingsmusik verzichten - denn der neue Bluetooth-Lautsprecher BeoPlay A2 von B&O PLAY by Bang & Olufsen sorgt nicht nur für guten Sound, sondern ist so klein und handlich, dass man ihn gerne überall mitnimmt.

Bluetooth Lautsprecher
Rundum-Klang garantiert
Der Bluetooth-Lautsprecher BeoPlay A2 von B&O PLAY by Bang & Olufsen ist nicht nur stylisch, in dem kleinen Gerät steckt auch jede Menge Power. Omnidirektionale Klangverteilung heißt das dann - und jeder Zuhörer wird, egal wo er steht, mit der eigenen Lieblingsmusik beschallt. Mit einer Akkulaufzeit von 24 Stunden ist bei der nächsten Party kein Ende in Sicht. Und sollte man doch einmal aufladen müssen, gibt's die Stecker fürs Ausland, zum Beispiel USA, gleich dazu.

Entworfen wurde der BeoPlay A2 von der preisgekrönten dänischen Industriedesignerin Cecilie Manz und ist in den Farben grau, grün oder schwarz mit austauschbarem Lederriemen für knapp 350 Euro erhältlich.

TECHNISCHE DATEN

Warum heißt Bluetooth eigentlich Bluetooth? Damit Sie beim nächsten Spieleabend mit "Trivial Pursuit" glänzen können, wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten, warum Bluetooth eigentlich Bluetooth heißt: Die Form der Datenübertragung wurde tatsächlich nach dem dänischen König Harald Blauzahn abgeleitet, der im 10. Jahrhundert für die Einigung Dänemarks zu einem Königreich verantwortlich war. Das Bluetooth-Logo zeigt seine Initialen H und B in zusammengerückter Runenform.