Kürbis mal anders - 6 zauberhafte Rezept-Ideen

Kürbis kann so vielseitig sein - das beweisen nicht zuletzt diese sechs köstlichen Rezept-Ideen, die wir in unseren Lieblings-Foodblogs gefunden haben. Von herzhaft bis süß ist natürlich für jeden Geschmack etwas dabei.

Im Herbst hat der Kürbis seine Hochsaison.

Im Herbst hat der Kürbis seine Hochsaison.

Verschiedene Kürbissorten Nicht nur bei Rezepten kann der Kürbis vielfältig sein - er ist es auch innerhalb seiner eigenen Art. Denn immerhin gibt es mehrere hundert Kürbissorten, jedoch lassen sich nicht alle davon verzehren. Während Zierkürbisse gerade im Herbst also Deko bunte Akzente setzen, gibt es folgende Kürbissorten, die es am häufigsten auch auf unseren Speiseplan schaffen:

Kürbis Quesadillas

Bei den Rezepten von Love & Lemons läuft uns regelmäßig das Wasser im Mund zusammen. Und natürlich haben wir auf dem liebevoll gestalteten Food Blog auch ein Rezept mit Kürbis entdeckt: Die Kürbis Quesadillas mit Kürbis-Püree, Kichererbsen, Spinat und Käse. Zum Rezept: Kürbis Quesadillas

Kürbis-Ingwer Cupcakes mit Schokoladenguss

Und zum Nachtisch? Da dürfen es gerne diese köstlichen Kürbis-Ingwer Cupcakes mit Schokoladenguss sein! Die süße Versuchung stammt von Ein klitzeklein(es) Blog und geht, glaubt man der Verfasserin, auch ohne geschmortes Häubchen weg "wie geschnitten Brot". Ja, das glauben wir gern - und machen uns gleich ans Werk! Zum Rezept: Kürbis-Ingwer Cupcakes mit Schokoladenguss

Kürbis-Brot

Einen Kürbis, Weißbrot, Frischkäse, Rucola und getrocknete Tomaten - mehr braucht es nicht für eine leckere Mahlzeit. Das weiß auch Food-Blogger Kevin von The Stepford Husband und begeistert uns mit dieser köstlichen Kreation. Zum Rezept: Kürbis-Brot

Thailändische Kürbissuppe
Diese Kürbissuppe von foodiecrush hat's in sich - und das, obwohl man für sie lediglich fünf Zutaten braucht: Hühnerbrühe, Kürbis (gibt's auch schon klein aus der Konserve), Chili, Kokosmilch und Curry-Paste. Und es wird noch besser: Die Zubereitung der Kürbissuppe dauert nur zehn Minuten! Zum Rezept: Thailändische Kürbissuppe

Ofen-Kürbis

Just Spices hat sich der Liebe zu Gewürzen verschrieben. Passend zur Jahreszeit gibt es von der Manufaktur auch ein Kürbis-Gewürz, das bei diesem Rezept für einen Ofen-Kürbis natürlich nicht fehlen darf.

Zutaten:


Zubereitung:
Kürbis entkernen, in Spalten schneiden und in einer Auflaufform verteilen. Kartoffeln und Süßkartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Möhren waschen. Die Zwiebel schälen und vierteln. Alles zusammen in einer Ofenform auslegen. Anschließend das Olivenöl großzügig über die Zutaten träufeln und mit dem Just Spices Kürbis Gewürz würzen. Nun im Ofen bei 180° Umluft ca. 30 Minuten lang garen und fertig ist der Ofen-Kürbis.

Kürbiskuchen

Der New York Cheescake von Chew Out Loud war ja schon göttlich. Natürlich haben die Blogger, die sich selbst als Käsekuchen-Fanatiker bezeichnen, auch eine Variante als Kürbiskuchen. Und auch hier könnten wir beim bloßen Anblick schon Dahinschmelzen. Zum Rezept: Kürbiskuchen