Kaschmir-Guide

Wie erkennt man gute Kaschmir-Qualität? Wie wäscht man das luxuriöse Material, und wie bleibt der kuschelweiche Lieblings-Pullover am längsten schön? Anna Singh, Gründerin des britischen Labels Chinti and Parker, verrät ihre Experten-Tipps. 

Anna Singh und Rachael Wood gründeten 2009 ihr Label Chinti and Parker

Anna Singh und Rachael Wood gründeten 2009 ihr Label Chinti and Parker

Cashmere-Queens Anna Singh und Rachael Wood Im Jahr 2009 gründeten die beiden Cousinen das Label Chinti and Parker und etablierten sich binnen kürzester Zeit im britischen Luxus-Segment. Ihre Entwürfe sind ausnahmslos zeitlos, besitzten dennoch einen überraschenden Twist und bestechen durch herrvorragende Materialien. Bei der Herstellung ihrer Kollektionen orientieren sich Anna Singh und Rachael Wood an der Philosophie 'Buy better' und achten deshalb auf natürliche Materialien und faire Produktionsbedingungen. Seit Gründung des Labels sind farbenfrohen Kaschmir-Entwürfe aus keiner Kollektion mehr wegzudenken. Im Interview verrät Anna Singh, wie sie ihren Lieblings-Kaschmir-Pullover wäscht, und wie man gute Kaschmir-Qualität auch als Laie erkennt.
chinti parker

Unser Lieblings-Look aus der Herbst-Kollektion von Chinti and Parker


Interview mit Anna Singh von Chinti and Parker Madame.de: Sie sind Cousinen und arbeiten täglich zusammen. Wie darf man sich den Arbeitsalltag in einem solchen Familienverhältnis vorstellen? 
Anna Singh: Unsere Arbeitsbereiche sind relativ getrennt. Rachael konzentriert sich hauptsächlich auf die Produkte und das Design, wohingegen ich mich um das Marketing unseres Labels kümmere. Größere Entscheidungen sprechen wir jedoch immer untereinander ab. 

Viele Ihrer Designs für die kommende Herbst-Saison zieren kleine Herzen - ein charmantes Detail! Für welche Art von Trägerinnen entwerfen Sie?

Frauen, die Chinti and Parker mögen, sind kosmopolitisch und lieben es aufzufallen. Sie besitzen ein individuelles Stilgefühl und einen herzlichen Charakter. 

Kaschmir ist ein wiederkehrendes Element in Ihren Kollektionen. Warum schätzen Sie das Material so sehr?

Es ist unglaublich weich und super angenehm zu tragen. Außerdem bleibt Kaschmir ewig schön, wenn man ein paar Dinge beachtet. 

Wie pflegen Sie als Kaschmir-Expertin Ihre Lieblings-Pullover?

Am besten sollte man Kaschmir per Hand und mit Baby Shampoo waschen. Danach nicht auswringen, sondern flach auch den Boden legen, abtupfen und trocknen lassen. Nach dem Trocknen pille ich die Pullover und verstaue sie mit Lavendel-Duftsäckchen in meinem Kleiderschrank. 
Die Bedeutung und das Geheimnis von Augenfarben
Augenblick mal!

Das Geheimnis unserer Augenfarbe


Wie unterscheidet sich gute Kaschmir-Qualität von schlechter?

Der Preis und der Ursprung sagen viel über die Qualität aus. Außerdem ist die Dichte des Stoffes ausschlaggebend. Gute Kaschmir-Wolle besitzt ein auffallendes Gewicht. 

Ihr Label wurde erst vor wenigen Jahren gegründet und freut sich schon jetzt einer beachtlichen Fan-Gemeinde. In welchem Moment dachten Sie, "Jetzt haben wir es geschafft!"?

Das ist schwer zu sagen. Eigentlich dürfen wir es uns nicht erlauben, überhaupt so zu denken. Trotzdem gab es schon einige Highlights, die einfach großartig für unser Label waren. Zum Beispiel als Malia Obama in einem unserer Sweater aus der Air Force 1 stieg oder unsere Kollaboration mit Gwyneth Paltrows 'Goop'. 

Was wollen Sie mit Ihrem Label in naher Zukunft erreichen?

Wir haben eine französische Designerin eingestellt. Mit ihr wollen wir die verspielten Elemente unserer Entwürfe weiter auf die Spitze treiben. Ein weiteres Thema ist die globale Expansion des Labels und die Erweiterung unserer Sweater-Kollektion. Unser erklärtes Ziel: Für jede Klimazone das passende Sweatshirt! 

Kaschmir waschen & pflegen: So geht's!
kaschmir richtig pflegen

Mit der richtigen Pflege bleibt Ihr Kaschmir-Pullover länger schön

Kaschmir-Kämmchen (um 7 Euro), Cashmere Conditioner (um 27 Euro) und Kaschmir-Shampoo (um 43 Euro), alles von Allude; Woll- und Cashmere-Shampoo (um 23 Euro), Cashmere Spray (um 13 Euro), Wash & Stain Bar (um 8 Euro), Kaschmir-Bürste (um 50 Euro) und Wasch-Bassin (um 33 Euro), alles von The Laundress

Mit diesen kleinen Helferchen bleibt Ihr Lieblings-Pullover lange kuschelig weich und verliert bei keiner Wäsche seine Form. Dafür sollte eine Wassertemperatur von 30°C nicht überschritten werden. 
Das Wellness-Treatment für Kaschmir
allude kaschmir clinic

Schicken Sie Ihre Kaschmir-Lieblingen doch mal in den Urlaub. Seit März kümmert sich die Münchner Cashmere Clinic von Allude (Christophstraße 6) nicht nur um Löcher und andere Strick-Notfälle, sondern bietet auch ein einzigartiges Verwöhn-Programm mit Waschen, Trocknen, vorsichtigem Dämpfen und dem Kämmchen entpillen. Andrea Karg, Gründerin und Designerin von Allude, profitiert von ihrer jahrzehntelangen Expertise mit dem Luxusmaterial: „Mir ist es ein besonderes Anliegen, das hohe, heute so seltene, Handwerk des Kunststopfens für kleine Reparaturen am Cashmere-Strick anzubieten.“ 
Das Basis-Treatment wird schon ab 10 Euro angeboten.