Luxus des Tages: Karl Lagerfeld Barbie

Heute dürfen wir Ihnen eine ganz besondere Dame vorstellen. Und auch wenn sie selbst genau genommen sehr klein ist, sie entstammt der Kreativität eines ganz Großen. Voilà: Die Karl Lagerfeld Barbie.

Die Karl Lagerfeld Barbie wird es in einer limitierten Stückzahl von 999 Exemplaren geben.

Die Karl Lagerfeld Barbie wird es in einer limitierten Stückzahl von 999 Exemplaren geben.

Barbie und Karl Lagerfeld

Zwei, die sich gut verstehen: Barbie und Karl Lagerfeld.


Das gleiche Hemd, der gleiche Anzug, die gleiche Krawatte. Selbst Handhaltung, Gesichtsausdruck und Haarfarbe stimmen überein. Ja, hier steht zwar Barbie vor uns. Aber irgendwie auch Karl Lagerfeld himself. Die limitierte Sammlerpuppe des Designers wird es in einer Stückzahl von 999 für je 200 Euro in ausgewählten Karl Lagerfeld Stores, bei Colette in Paris oder online über net-a-porter und thebarbiecollection.com geben.

Stolz berichtet Kim Culmone, Vice President Global Product Design von Barbie, über die Kollaboration: "Zwei der am meisten gefeierten Fashion Ikonen auf so eine legendäre Art und Weise zusammenzubringen, war eine sehr ehrenvolle Aufgabe für uns." Die Karl Lagerfeld Barbie sei eine wahre Hommage an beide Modelegenden.

Ab 29. September soll es die Karl Lagerfeld Barbie zu kaufen geben - passenderweise genau zur Fashion Week in Paris. Wir freuen uns jetzt schon auf die kleine Dame, die gerne bei uns einziehen darf - auch wenn wir schon groß sind.

Lesen Sie hier unser Karl Lagerfeld Interview - ein Gespräch über Pelz, Privatsphäre und Perfektion.