Jogging - ein beeindruckendes Vorher-Nachher-Fotoprojekt

Der französische Fotograf Sacha Goldberger hat am Rande des Pariser Bois de Boulogne-Parks ein Outdoor Studio aufgebaut. Dort bat er Jogger nach ihrem absolvierten Lauf und einem anschließenden Sprint, sie dort verschwitzt und ungeschminkt porträtieren zu dürfen. Eine Woche später lud er die gleichen Personen zu sich ins Studio, installierte nahezu identische Beleuchtung - und fotografierte sie noch einmal, im Business-Outfit, gekämmt und die Frauen auch geschminkt... Hier sehen Sie die tollen Vorher-Nachher-Fotos, mit denen Sacha Goldberger die Diskrepanz zwischen unserem rohen, unverfälschten Selbst und dem Bild, mit dem wir uns in der Gesellschaft präsentieren, aufzeigen möchte. Und fühlen Sie sich bitte nicht schuldig, wenn ihnen das alte Sprichwort "Sport ist Mord" dabei irgendwie in den Sinn kommt, uns ging es nicht anders.