5 Beauty-Geheimnisse von Jackie Kennedy

Sie gehört wohl zu den elegantesten First Ladys, die Amerika jemals gesehen hat: Jackie Kennedy Onassis gehört noch heute zu den Ikonen der Schönheitspflege und ihre Beauty-Routine sollte sich wohl jede Frau zu Herzen nehmen.

John & Jackie beim Americas Cup, 1962

John & Jackie beim Americas Cup, 1962

Stil- & Beauty-Ikone Jackie Kennedy
Noch heute assoziiert man Jackie Kennedy Onassis nicht nur mit großer Tragik, sondern vor allem mit dem Glamour des alten Hollywoods. Jeder ihrer Looks war perfekt, genauso wie ihr stetes Lächeln und die wachen Augen. Diese Art von Auftritt erfordert Disziplin und Hingabe. Nicht umsonst galt sie bis ins höchste Alter als Schönheitsikone.

Natürlich sind nicht jeder Frau die Gene vergönnt, eine First Lady derart natürlich zu verkörpern. Vielen fehlt der nötige Hang zum Perfektionismus und den aller meisten wohl auch ein Präsident zum Ehemann. Dennoch kann es nicht verkehrt sein, sich an Jackie Kennedy Onassis ein Beispiel in Sachen Schönheit zu nehmen.
Jackie Kennedy

1. Vertrauen Sie auf Ihr Lächeln Jackie Kennedy Onassis lächelte häufig und stets mit offenem Mund. Zum einen, weil es zur damaligen Zeit zu ihren Aufgaben als First Lady gehörte, und zum anderen, weil sie damit ihrem Gegenüber die Scheu nahm. Lachen Sie, auch wenn gerade Bilder gemacht werden, mit offenem Mund. Wir versprechen Ihnen, dass es positives Feedback regnen wird.
'Lovely Patchouli 55' von Krigler

'Lovely Patchouli 55' von Krigler


2. Match and Match Die Tasche zu den Schuhen und die Schuhe zum Lippenstift und der Lippenstift zu den Nägeln… Sie verstehen, auf was wir hinauswollen? Manchmal bringt es Ihrem Auftritt nicht nur äußere, sondern auch innere Ruhe ein homogenes Ganzes zu bilden.
3. Immer dabei 
Eine Sonnenbrille sollte immer groß und schwarz sein. Immer.
4. Finden Sie Ihren Duft
Nichts verschafft Ihnen schneller Selbstbewusstsein als ein Sprühstoß Ihres Lieblings-Parfums. Das wusste auch Jackie Kennedy Onassis und schwor auf die Duftkomposition 'Lovely Patchouli 55‘ der Haute Parfumerie Manufaktur Krigler. Der edle Duft benötigt in seiner Herstellung über zweieinhalb Jahre und ist in ausgewählten Departement Stores erhältlich. (50 ml, um 250 Euro)
5. Ihre Haare sind Ihnen heilig
Jackie Kennedy Onassis schlief gerne mit einem Seidentuch um den Kopf, um ihre brünetten Haare vor Haarbruch zu schützen. So weit müssen Sie nicht unbedingt gehen, aber denken Sie an regelmäßige Haarkuren und Feuchtigkeits-Shampoos. Beauty-Tipp: Auf unserem Schreibtisch steht immer ein Fläschchen Haaröl für die Spitzen.