Hochkarätige Editionen

Exklusiv für MADAME-Leserinnen: In Kooperation mit der Online-Galerie Artflash bietet MADAME Ihnen die Chance, je eine der Editionen der vier in diesem Artikel porträtierten Künstlerinnen zu erwerben. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Katharina Ziemke
Katharina Ziemke: „Bonnie“

Katharina Ziemke: „Bonnie“, 2016. Dreifarblithografie. handsigniert, nummeriert, datiert. Maße: 50 × 65 cm. Auflage: 20 plus 4 Artist Prints. Verkaufspreis: 575 Euro inkl. Rahmen



Die 1979 in Kiel geborene Künstlerin studierte Malerei an der Pariser École Nationale Supérieure des Beaux-Arts, stellt seit 2002 international aus und lebt nun in Berlin. Sie entwirft auch Bühnenbilder fürs Theater.
 
Katharina Ziemkes Welt ist farbgewaltig und theatralisch: Angeschnittene Szenerien eingefrorener Momente – häufig aus der Welt des Tanzes und des Films – entwickeln einen Sog und führen den Betrachter ins Reich der Imagination. Die Farben der Wachskreide leuchten unwirklich, und erst auf den zweiten Blick wird deutlich: Irgendetwas stimmt hier nicht. 

Louisa Clement
Louisa Clement: „Headlong IV“

Louisa Clement: „Headlong IV“, 2015. Inkjet-Print. Maße: 35 × 28 cm. Auflage: 30. Verkaufspreis: 490 Euro inkl. Rahmen (Edition von Kunst & Denker)



1987 in Bonn geboren, studierte sie in Karlsruhe bei Leni Hoffmann und als Meisterschülerin von Andreas Gursky an der Kunstakademie in Düsseldorf. Clement lebt und arbeitet in Bonn und Düsseldorf und stellt seit 2015 international aus.
 
Ihren Blick für das Detail schärfte Louisa Clement in der Meisterklasse von Andreas Gursky. Der Professor an der Kunstakademie in Düsseldorf und international gefeierte Star der Becher-Schule machte ihr Mut, in die Fotografie zu wechseln.

Bettina Krieg
Bettina Krieg: „Untitled green WV BK D 0850“

Bettina Krieg: „Untitled green WV BK D 0850“, 2016. Risografie auf Munken-Papier, 300 g, cremeweiß. Auf der Vorderseite signiert, datiert und nummeriert. Maße: 42 × 29,7 cm. Verkaufspreis: 370 Euro inkl. Rahmen



In Berlin, Marseille und Canberra studierte die 1981 in Würzburg geborene Meisterschülerin von Daniel Richter, Robert Lucander und Hans-Jürgen Diehl. Sie lebt in Berlin und erhielt schon früh Auszeichnungen und Stipendien.
 
Bettina Kriegs Arbeiten sind abstrakt. Der Betrachter versucht zu verstehen, was er sieht: Pflanzen, Haare, Fäden? Das Auge sucht nach Halt im Dickicht der Zeichnung,
findet in einem Detail des Strudels einen Ankerpunkt – und verliert sich wieder in der Tiefe. Mal zart, mal mit kräftigem Strich gezeichnet, bewegen sich die Arbeiten zwischen Figürlichkeit und Intuition. 

Paula Doepfner
Paula Döpfner: „Feeling tomorrow like I feel today“

Paula Döpfner: „Feeling tomorrow like I feel today“, 2018. Getrocknete Blüten, Pigment, Glas. Maße: 35 × 28 × 2 cm. Auflage: 12, mit Unikatcharakter. Verkaufspreis: 1020 Euro inkl. Rahmen



1980 in Berlin geboren, studierte sie an der Universität der Künste in Berlin und am Chelsea College of Art and Design in London. Doepfner schloss ihr Studium als Meisterschülerin bei Rebecca Horn ab. Sie lebt in Berlin und Rom.
 
In ihren filigranen Zeichnungen und Gebilden befasst sich die 37-Jährige mit der Freiheit des Denkens und Fühlens. Kunstgeschichte, Literatur, Philosophie und Wissenschaft fließen in ihre Arbeiten ein, wenn sie neue Felder erkundet.
 
In der April-Ausgabe der MADAME erfahren Sie mehr über die vier Künstlerinnen.

Bestellen Sie Ihr persönliches Kunstwerk
Sie hätten gern eine der Editionen der vier Künstlerinnen für Ihre eigenen vier Wände? Kein Problem, Sie können die gezeigten Editionen bis 2.5.2018 bestellen über die Website der Online-Galerie Artflash.de oder per E-Mail über madame@artflash.de bestellen.

Und so einfach geht’s

Sie möchten Ihre ganz persönliche Edition per Email kaufen? Dann senden Sie einfach eine E-Mail an madame@artflash.de. Im nächsten Schritt müssen Sie nur noch Ihre Rechnungs- und Versandadresse angeben und bekommen anschließend eine Bestellbestätigung per E-Mail mit den Kontoinformationen von Artflash. Nach Zahlungseingang bekommen Sie Ihre Edition per DHL Express zugesendet.
 
Sie wollen die Edition direkt online bestellen? Unter www.artflash.de können Sie auch direkt bestellen. Hierfür einfach mit E-Mail und Passwort bei artflash.de anmelden und schon können Sie die gewünschte Edition mit wenigen Klicks bestellen.