Cartier: Neue Haute Joaillerie Kollektion "Étourdissant"

Traumhaft schön: Die neue Haute Joaillerie Kollektion Étourdissant von Cartier weckt unsere Sehnsucht nach der Côte d'Azur. 

cartier cote d azur

Funkelnde Begleiter für die Sommernächte an der französischen Riviera

Ode an die Côte d'Azur Der Sommer an der Côte d'Azur ist magisch: die lachende Menschen, die sandfarbenen Felsen und das leuchtend azurblaue Mittelmeer. Die Tage an der französischen Küste scheinen ewig und sind doch viel zu kurz. 

Die liebste Beschäftigung an den heißen Sommertagen: der Blick aufs offene Meer. Wann beginnt das stete Spiel der Wellen von vorne? Jeden Sommer versuchen wir erneut, das Rätsel zu lösen. Sonnenstrahlen tanzen auf den sanften Wogen - dabei zerbricht der Lichtstrahl in tausende kleine Juwelen, die unsere Aufmerksamkeit fesseln.
Unbeschwertes Spiel aus Licht und Farben 
Haute Joaillerie Kollektion Etourdissant Cartier

Entwürfe des 'Été Indien'-Rings mit mandarin-farbenen Granaten


In der neuen Haute Joaillerie Kollektion Étourdissant fängt Cartier den Geist der Côte d'Azur ein. Die intensive Farbpalette inspirierte die Joailliers des französischen Traditionhauses zu Großartigem: Die Unbeschwertheit der Sommertage erstarrt in leuchtenden Schmuckstücken.   

Für das komplexe Spiel aus Licht und Farben griff Cartier tief in die Schatzkiste: Diamanten, Saphire, Smaragde, Rubine, Opale, Koralle, Tansanite, Granat und Chrysoprase wurden in der Kollektion kunstvoll verarbeitet. 
Das 'Hyderabad Band' kann als Armband oder Halsband getragen werden.

Das 'Hyderabad Band' kann als Armband oder Halsband getragen werden.


Anlässlich der neuen Haute Joaillerie Kollektion feierte das Haus Cartier an der französischen Riviera in Cap d'Antibes mit prominenten Gästen. 
High Jewelry-Präsentation nach Cap d'Antibes an der französischen Riviera

Zu Gast waren unter anderem Bianca Brandolini und Sofia Coppola.