Gucci verkündet neuen Designer

Nachdem in der Gerüchteküche fast jeder Designer von Mailand nach Paris als neuer Gucci-Designer gehandelt wurde, hat das italienische Modehaus endlich Frida Gianninis Nachfolger bekannt gegeben.

alessandro michele wird neuer chefdesigner bei gucci

Alessandro Michele wird neuer Chefdesigner von Gucci

frida Giannini

Die ehemalige Gucci-Chefdesignerin Frida Giannini

Gucci gibt neuen Chefdesigner bekannt
Alessandro Michele wird neuer Kreativ-Chef für alle Gucci-Linien. Michele ist für Gucci kein Unbekannter: Der 42-Jährige ist seit 12 Jahren im Design-Team von Gucci, 2011 wurde er zum Partner der ausscheidenden Chefdesignerin Frida Giannini befördert.
Davor war Alessandro Michele Senior Accessoires-Designer bei Fendi.


Gucci-Geschäftsführer Marco Bizzarri sagt in einer Pressemitteilung: "Alessandro und ich sind uns vollkommen einig über die neue und zeitgemäße Ausrichtung, die die Marke braucht."

Einen ersten Vorgeschmack auf Alessandro Micheles Vision konnte man bei der Menswear in Paris sehen - Michele hatte das Design-Team für die Herbst/Winter-Kollektion 2015/16 geleitet und war auch nach der Präsentation auf dem Runway zu sehen.

Seine erste offizielle Kollektion für Gucci wird die AW 2015/16 für Damen sein, die während der Mailand Fashion Week 2015 gezeigt wird.

Frida Giannini verließ das Modehaus bereits Anfang Januar 2015, obwohl ihr Vertrag bis Februar ging. Lesen Sie hier die komplette Erfolgsgeschichte des italienischen Labels von Beginn an: Die Gucci Story.

Video: Gucci Frühjahr/Sommer 2015