Glühwein-Rezept: Vegan und Glutenfrei

Glühwein kann auch ohne viel Zucker sehr lecker schmecken. Dieses Rezept ist von Stefanie Reeb und vegan sowie glutenfrei.

Lecker: Glutenfreier und veganer Glühwein aus dem Buch "Süss&Gesund Weihnachten" von Stefanie Reeb

Lecker: Glutenfreier und veganer Glühwein aus dem Buch "Süss&Gesund Weihnachten" von Stefanie Reeb

Glühwein-Zeit

Stefanie Reeb ist Gründerin von „Wellcuisine“, einem Ernährungs- und Lifestylekonzept, das auf Basis ihrer sehr langen Beschäftigung mit dem Thema Ernährung und Gesundheit entstanden ist. Was soll man essen, wenn man plötzlich auf vieles allergisch reagiert? „Wellcuisine“ ist eine Symbiose aus Wellness und dem Genuss, wobei stets immer der Genuss auf Basis natürlicher Zutaten im Vordergrund steht. Ob Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst oder Süßigkeiten ist hierbei ganz egal – hier kann jeder etwas für sich finden, ohne verzichten zu müssen. 

 
Zutaten für 2 Gläser:
-400 ml Rotwein
-250 ml naturtrüber Apfelsaft, ungesüßt
-2 Zimtstangen
-2 Sternanis in breiten Streifen
-abgeschnittene Schale von 1/2 Bio-Orange
-1 EL Ahornsirup, Grad A

 
Zubereitung:
Alle Zutaten zusammen in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hitze auf niedrigste Stufe reduzieren, den Topf abdecken und 10 Minuten ziehen lassen. In 2 hitzebeständige Gläser füllen (die festen Zutaten bleiben dabei im Topf).


Das Buch hinter dem Rezept


Das Rezept stammt aus dem Buch "Süss & Gesund Weihnachten" von Stefanie Reeb, erschienen bei Knaur Balance. 

Genuss ohne Reue, lautet hier das Zauberwort. In diesem Buch finden sich leckere Rezepte für Plätzchen, Lebkuchen und Schokolade ohne weißen Zucker, Eier, Laktose und Weizen. Food-Bloggerin und Erfinderin von "Wellcuisine" Stefanie Reeb präsentiert ihre besten Rezepte für eine gesunde und genussvolle Weihnachtszeit.