Fashion Week Paris Essentials

A certain Je-ne-sais-quoi: Der Look der Pariserinnen ist selbstbewusst, schnörkellos und so lässig

paris fashion
Die Musthaves für die Paris Fashion Week
8 Anzeichen dafür, dass Sie immer gut angezogen sind
Stilvorbild

8 Anzeichen dafür, dass Sie immer gut angezogen sind

20 Bilder
Smoking Mouseketeer: Handycase von Iphoria (um 40 Euro)

Monocle: minimalistischer Ohrschmuck, der nur an einem Ohr getragen wird, von Maria Black (um 70 Euro)

Retter in der Not: Die Stain Solution von The Laundress entfernt sofort lästige Flecken (um 24 Euro)

Sexy: Spitze Pumps aus Veloursleder mit goldenem Einsatz am Absatz von Jimmy Choo (um 525 Euro)

Camel Coat: langer camelfarbener Mantel aus Schurwolle und Cashmere von Isabel Marant (um 760 Euro)

Ein einzigartiger Duft, den nicht jeder hat: Philosykos von Diptyque duftet frisch-herb nach Feigen (100ml EdT um 90 Euro)

Für die besten Fotos aus der Front Row: Das neue Xperia Z5 Smartphone ist mit seinem hybriden Autofokus (0,03 Sekunden), 23 Megapixel und fünffachem Zoom in Sachen Geschwindigkeit und Genauigkeit das bisher beste Kamera-Smartphone aus dem Hause Sony. Die Akku-Laufzeit von bis zu zwei Tagen hält während der Fashion Week jedem Instagram-Sturm stand, ohne schlapp zu machen! (um 700 Euro)

Loop: Armreifen von Hermès (um 425 Euro)

Modern classic: Logo-Sweatshirt von Kenzo (um 185 Euro)

All natural: kleine Umhängetasche aus Naturleder von & Other Stories (um 95 Euro)

Smart Flats: Two-tone Ballerinas aus Leder von Lanvin (um 345 Euro)

Einzelstück: RE/DONE verpasst alten Levi's Jeans eine moderne Passform, ohne den angesagten Vintage-Charakter zu verlieren. Hollywoodstars wie Gwyneth Paltrow und It-Girls wie die Hadid-Schwestern schwören auf die Unikate. (um ca. 225 Euro auf shopredone.com)

Lifesaver: Trockenshampoo im Miniformat von H&M Beauty (um 4 Euro)