Fashion Week Essentials Spring/Summer 2016: London

Vom 18. bis 22. September kehrt der Modezirkus in der britischen Hauptstadt ein. London ist eklektisch, alternativ, cool - eine Stadt, die niemals zur Ruhe kommt und immer noch als brodelnder Mittelpunkt der Kreativszene gilt.  

london Fashion Week
Editor's Picks: London Ein Outfit für die London Fashion Week zusammen zu stellen, ist nicht gerade einfach. Der perfekte unperfekte Look sollte weder prätentiös, noch zu elegant sein. Unser Dresscode für die Londoner Modewoche: Leder, Leder und nochmals Leder. 

Band-T-Shirt von The Stone Roses (um 30 Euro)
Silberne Uhr von Casio Sheen 'SHE-3806D-7AUER' (um 110 Euro)
Brauner Veloursledermantel von Burberry Prorsum (um 6.500 Euro)
Roter Shopper von Saint Laurent Paris (um 700 Euro)
Feuerzeug 'Armor' von Zippo (um 140 Euro)
Pflegendes Shower Oil von Jo Malone (um 37 Euro)
Kreuz-Anhänger 'Rebel at Heart' von Thomas Sabo (um 380 Euro)
Halskette von Lily Kamper aus Metall und Plexiglas (um 200 Euro)
True Color Lippenstift in der Farbe 'Orange Blaze' von La Biosthétique (um 23 Euro) 
Kamera 1 J5 von Nikon in Retro-Optik mit VR 10-30-Millimeter-Objektiv (um 540 Euro)
Weiße Sneaker aus softem Leder von Ecco (um 120 Euro)
Robuster Trolley von Rimowa (um 620 Euro)
Extra-breiter Armreif 'Cavalcadour' aus Email von Hermès (um 580 Euro)
Ärmelloses Top 'Shiva' aus Leder von Le Temps des Cerises (um 60 Euro)
USB-Anhänger-Kette 'Supreme' von Swarovski (um 150 Euro)
Nagellack von Chanel in der Farbe 'Rouge Noir' (um 24 Euro)
Sonnenbrille 'So Real' von Dior (um 460 Euro)
Regenhaube von Maison Michel um (um 280 Euro)
Schmale Lederhose 'Dixon' von Iris von Arnim (um 1.200 Euro)
Sketch Book von Montblanc aus feinem Saffianleder (um 100 Euro)
Schwarze Ballerinas mit Herz-Applikation von Pretty Ballerinas (um 160 Euro)
Kopfhörer 'Major II' von Marshall in der Farbe Pitch Black (um 100 Euro)
Smartphone 'London' von Marshall (um 550 Euro)