12 Editor's Picks für die #MBFW Berlin

Am 7. Juli beginnt die Berliner Fashion Week: Unsere Einladungen sind sortiert und die Koffer gepackt. Drei Stylingregeln für das richtige Outfit in der Hauptstadt und die Lieblingsteile, die in unserem Koffer nicht fehlen dürfen.

street style berlin fashion week
Drei Styling-Regeln für die Berlin Fashion Week
Die Highlights der Berliner Fashion Week
Event Kalender

Auf diese Highlights der Berlin Fashion Week freuen wir uns ganz besonders

Es warten vier Tage voller Shows, Events und Partys: Da möchte man eigentlich meinen, dass wir beim Packen unseres Fashion-Week-Koffers gar nicht wissen, was wir eigentlich mitnehmen sollen. Weit gefehlt! 

Beim Trip in die Hauptstadt gilt es nur, drei kleine Styling-Regeln zu befolgen und schon läuft das lästige Kofferpacken fast wie von alleine. 

Regel Nr. 1: Der Designer-Turnbeutel ist die neue It-Bag. 

Regel Nr. 2: In Berlin haben wir nur Augen für den Einen: Stan! Jimmy, Gianvito, Christian und Sergio müssen leider zu Hause bleiben. 

Regel Nr. 3: Wir fallen durch minimalistischen Chic, raffinierte Schnitte und hochwertige Materialien auf, nicht durch Statement-Shirts und Label-Drucke.

Shows, Store Openings und Showroom-Termine: Die Einladungen türmen sich auf unserem Schreibtisch. Nachdem wir uns durch den RSVP-Dschungel gekämpft haben, steht unser Terminkalender endgültig fest. Damit auch Sie immer auf der richtigen Party tanzen, verraten wir die Highlights aus dem Madame.de-Fashion-Week-Kalender.

12 Teile, ohne die wir nicht nach Berlin fahren

Federleicht: Ärmellose Seidenbluse von Schumacher (um 420 Euro)

Halskette mit Glöckchen aus 18K Gold von Ina Beissner (um 250 Euro)

Ärmellose Weste von Gina Tricot (um 40 Euro)

Blumiges Sommerparfum 'Joyful' von Escada (um 90 Euro)

Geldbörse 'Opra' aus gewebtem Glattleder von Bree (um 220 Euro)

Vergoldeter Kachelring von Sabrina Dehoff (um 110 Euro)

'Teint Miracle Cushion' Foundation von Lancôme (um 40 Euro)

Sonnenbrille 'Nada' von Mykita (um 300 Euro)

'Stan Smith' aus weißem Glattleder mit geprägter Schlangen-Struktur und Metallic-Details von Adidas Originals (um 100 Euro)

Pastellfarbene Culotte von Lala Berlin (um 280 Euro)

Reflector Rucksack von Ayzit Bostan (um 150 Euro)

Extrem scharf: Kamera Olympus PEN E-PL7 mit Metallgehäuse in Retro Optik (um 600 Euro)