Neue Düfte: Die Lieblinge der Redaktion

Sie sind reich an kostbaren Ingredienzien und ein wahres Geruchserlebnis: In regelmäßigen Abständen begeistern uns neue Düfte mit ihrem betörenden Aroma. Wir stellen Ihnen hier unsere Favoriten vor.

Neue Düfte
Flakon
Frühlingsfrisch

Ein Flakon als Ode an das Maiglöckchen

23 Bilder

Ladylike 1 Zu eleganten Blüten gesellen sich die Aromen sinnlicher Holzakzente: "Ever Bloom", Shiseido, um 76 Euro

2 Umschmeichelt die Haut mit dem Duftarrangement von Ingwer, Birnensorbet und Patchouli: "Armani Code Satin", Armani, um 77 Euro

3 Der blumige Gourmand-Duft erfreut mit Himbeere, Orangenblüte und Praline: "Flower by Kenzo L’Élixir", Kenzo, um 46 Euro

4 Das erste Parfum des Ausnahme-Couturiers duftet nach Lederakkorden, rosa Pfeffer und Pfingstrose: "Alaïa Paris", alaïa, um 83 Euro

5 Wie ein köstliches Dessert: "Tom Ford Noir" mit Pistazien, Orangenblüte und Vanille, Tom Ford, um 98 Euro

6 Sinnlichkeit auf Knopfdruck dank Jasmin, Moschus und Patchouli: "For Her L’Absolu", Narciso Rodriguez, um 80 Euro

7 Bulgarische Rose vereint sich mit Himbeere und Safran: "Modern Muse Le Rouge", Estée Lauder, um 78 Euro

Opulente Düfte

Opulente Akzente 1 Floral-orientalisch präsentiert sich "Goldea" durch Orangenblüte, Ylang-Ylang und Patchouli. Von Bulgari, um 98 Euro

2 Diesen Winter verlockt "Must de Cartier Gold" mit Jasmin, Vanille und Osmanthus, Cartier, um 88 Euro

3 Ein Duftkleid, das einen für Stunden umhüllt: "The One Essence" mit Litschi, Lilie und Ambraharzen, Dolce & Gabbana, um 93 Euro

4 Pudrig dank Iris, Tonkabohne und schwarzem Pfeffer:"Living Lalique", Lalique, um 83 Euro

5 Üppige Nuancen von Bergamotte, Pfirsich und Kakao: "Marquetry", Etro, um 130 Euro

6 Duftexplosion aus Orange, Koriander und Neroli: "Reckless", Roja, um 415 Euro

7 Aufregend opulent: "Alien Oud Majestueux" mit trendy Adlerholz, Jasmin und weißem Amber. Von Thierry Mugler, um 150 Euro

8 Duft-Statement aus Bittermandel, Orangenblüte und Vanille: "Essenza", Roberto Cavalli, um 97 Euro

Romantische Düfte

Romantisch 1 Kühner Mix aus Lavendel, Mandarine und Toffee: "Mon Exclusif", Guerlain, um 130 Euro (nur in Guerlain-Boutiquen)

2 Lebensfreude zum Sprühen dank Freesie, Pfingstrose und Apfel: "Eau de Karma", Thomas Sabo, um 55 Euro

3 Hüllt in die Aromen weißer Blumen: "Lace Garden", Teo Cabanel, um 115 Euro

4 Sinnlicher Duftgruß aus Rosenessenz, Ledernoten und Vanille: "Valentino Donna", Valentino, um 83 Euro

5 Ein Potpourri aus Bitterorange, Rose und Zedernholz: "Quatre", Boucheron, um 60 Euro

6 "Dahlia Divin" umgarnt mit Weinbergpfirsich, Rosa Jasmin und Sandelholz. Von Givenchy, um 74 Euro

7 Seit zwölf Jahren in immer neuen köstlichen Varianten: "Chance Eau Vive" duftet nach Grapefruit, weißem Moschus und Vetiver. Von Chanel, um 86 Euro

8 Orientalisch, aber auf eine leichte Art: "Olympéa" mit grüner Mandarine, Ingwerlilie und Sandelholz, Paco Rabanne, um 98 Euro

Extravagante Düfte

Extravagant 1 Wer einen würzigen Duft wünscht, sollte zu "Mimosa & Cardamom" greifen. Sein Geheimnis? Der Mix aus Kardamom, Mimose, Heliotrop und Tonkabohne. Von Jo Malone, um 95 Euro

2 Sie möchten in Vanille schwelgen? Dann brauchen Sie "Vanille Charnelle". Von Les Absolus d’Annick Goutal, um 219 Euro

3 "Rose Oud" überzeugt mit einer Mischung aus Lavendel, Rose, Hölzern und Ingwer. Von Organic Glam, um 159 Euro

4 Ein verführerischer Blumengruß aus Gardenie, Rose und Jasmin: "Jour d’Hermès Gardénia", Hermès, um 93 Euro

5 Elegante Parfumkunst präsentiert "Gucci Bamboo" mit Sandelholz, Orangenblüte und Lilie. Von Gucci, um 89 Euro

6 "Grisette" begeistert mit Rosennoten, Weihrauch und Zedernholz. Von Lubin Paris, um 96 Euro

7 "In Between" setzt auf das Zusammenspiel von Vanille, Rosenholz und Maiglöckchen. Von Lengling, um 185 Euro