Das PURADIES auf Erden – Ein Wochenende White Pearl Mountain Days

34 Bühnen, 170 Stunden Entertainment: Die White Pearl Mountain Days sind für alle, die Skispaß, Sounds, Kulinarik und trotzdem eine entspannte Auszeit haben möchten.

Schneeschuhwandern ist ein Programmpunkt der White Pearl Mountain Days

Schneeschuhwandern ist ein Programmpunkt der White Pearl Mountain Days

Auszeit in Österreich

Einmal im Jahr herrscht ein kleiner Ausnahmezustand in Saalbach: Die White Pearl Mountain Days rufen Skifahrer, Kulinarik-Liebhaber und Bergbegeisterte aus aller Welt zusammen, um eine unvergessliche Zeit zu erleben – und für Wellness bleibt auch noch Zeit.

Das PURADIES auf Erden

Unsere Redakteurin hat sich auf den Weg in das weltbekannte Urlaubsparadies Saalbach-Hinterglemm gemacht, um in den Bergen einmal komplett abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. Saalbach ist ein südwestlich von Salzburg gelegener Urlaubsort in den österreichischen Alpen, der vor allem für seine Skigebiete bekannt ist. 
Zum Träumen und Verweilen schön: Das Puradies in Leogang

Zum Träumen und Verweilen schön: Das Puradies in Leogang


 
Ein Wochenende voller Spaß und Erholung, noch dazu perfektes Kaiserwetter erwarten mein Freund und mich in Österreich. Residieren werden wir im PURADIES Hotel in Leogang, das mich sofort mit seinem einzigartigen alpin-modernen Stil fesselt, der von der Natur und Holz inspiriert ist. Hinzu kommt eine sagenhafte Kulisse der Leoganger Steinberge, die einen nicht nur zum Wandern, sondern auch zum Träumen einlädt. Alles schreit nach purer Freiheit, einzigartiger Erholung und Entspannung – perfekt also, um sich zwischendurch von den White Pearl Mountain Days zu erholen.


White Pearl Mountain Days
Die Big Bang One Click Frosted Carbon Diamonds – ein Traum

Die Big Bang One Click Frosted Carbon Diamonds – ein Traum

Basierend auf den fünf Säulen Sound ,Kulinarik, Sonnenskilaufen, Alpine und Healthy Lifestyle bieten die wpmdays  auch  neben der Piste jede Menge Abwechslung   undunvergessliche Erlebnisse. Hauptsponsor des Ganzen ist niemand geringeres die Luxusmarke Hublot, die mit der limitierten „Big Bang Alps“ eine Hommage an die französischen Alpen darstellt.

 
Wer nicht Ski fahren kann oder mag, dem bieten die wpmdays dennoch ein abwechslungsreiches Programm an: Schneeschuhwandern, Zumba, Jumping Fitness oder Yoga im Schnee bringen den Stoffwechsel auf Hochtouren und sind zudem ein wunderbarer Ausgleich zum Location-Hopping: Pro Tag gibt es mindestens zwei ausgefallene Locations, in denen man ab 12 Uhr den ein oder anderen Drink sowie leckeres Essen genießen kann. Neben bekannten Sterneköchen wie Alfons Schuhbeck sorgen auch Newcomer wie Kristian Elbo von "Sushi Lovers" aus Kopenhagen für Köstlichkeiten. Verhungern wird man also nicht.
Halten warm und sehen toll aus: Canada Goose sorgte dafür, dass wir trotz Kälte eine Menge Spaß auf der Piste haben konnten

Halten warm und sehen toll aus: Canada Goose sorgte dafür, dass wir trotz Kälte eine Menge Spaß auf der Piste haben konnten


 
30 Musiker aus den Genres Deep House, Jazz und Soul sorgen in den Hütten, Restaurants und Hotels der Region zusammen mitzahlreichen Live-Acts für Entertainment und bringen tatsächlich jeden dazu, sich mehr oder weniger zu bewegen – die Stimmung ist einmalig! Wer die Zeit und die Motivation hat, kann alle 17 Tage durchfeiern. Lohnen würde es sich auf jeden Fall. 


Schneeschuhwandern in Hinterglemm

Wer es nicht ganz so wild, sondern ein wenig ruhiger angehen mag, der bucht eine geführte Schneeschuhwanderung während der wpmdays. Absolut empfehlenswert ist hierbei die VIP Membercard: Ein Shuttleservice (gerne mal die S-Klasse oder G-Klasse von Mercedes) fährt uns jederzeit zu einer der Locations oder zu den sportlichen Aktivitäten. Bei schönstem Sonnenschein stapften wir mit Schneeschuhen insgesamt 5 km durch den Schnee und machten auf einer Almhütte halt. Wohlverdientes Essen durfte natürlich nicht fehlen. Für Membercard-Besitzer ist das Healthy-Lifestyle-Programm übrigens inklusive.
 

Doch warum sollte man sich eine Auszeit in den Bergen, gemischt aus Wellness und Party gönnen? Ganz einfach: Weil es wichtig ist, eine Balance für sich selbst zu finden und somit lernt, die kleinen und einfachen Dinge im Leben neu zu entdecken und zu schätzen. Auch wenn dies ziemlich abgedroschen klingen mag: Während der wpmDays braucht man sich um nichts Gedanken machen und kann voll und ganz den Moment und das Leben genießen.
 


 
Die nächsten WPMDays finden übrigens vom 15.03 – 31.03.2019 statt.