Das neue iPad Pro - kann man damit arbeiten?

Wir testen das neue, kleinere iPad Pro auf seine Business-Fähigkeit. Nun, ein wenig Spaß soll auch dabei sein, weshalb wir die grafischen Spielereien auch hier beschreiben werden.  Aber der Reihe nach...

Das neue iPadPro gibt es nun auch mit einem 9,7'' Display - und es lässt sich mit Smart Keyboard und Pencil zu einem viollwertigen Business-Computer upgraden

Das neue iPadPro gibt es nun auch mit einem 9,7'' Display - und es lässt sich mit Smart Keyboard und Pencil zu einem vollwertigen Business-Computer upgraden. (Hier im Bild: die App "Paper")

Warum ein iPad Pro?

Mit einer extrem guten und nahezu reflexionsfreien Auflösung kann man von allen Winkeln auf das iPad blicken, ohne dass das Retina-Display an Schärfe verliert. Die Kameras kommen mit 12 (die hintere Kamera) und 5 (für die Selfies) Megapixel daher, und vier Lautsprecher sorgen beim Filmesehen für 3D-Sound.
iPad pro

Aber richtig abheben tut sich das iPadPro hauptsächlich durch zwei coole Apple-Gadgets:

Ein Apple Keyboard für das iPadPro

Endlich gibt es ein Apple Keyboard für das iPadPro - das zeitgleich als Cover fungiert. Damit verwandelt sich das Tablet rasch in einen wertvollen Begleiter für Meetings und für Home-Office-Sessions. Das Smart Keyboard für das kleine (9,7'') iPadPro kostet 169 Euro und bietet Menschen wie der Autorin dieser Zeilen, die die integrierte iPad-Tastatur aufgrund von grobmotorischen Defiziten oft verfluchen, etwas mehr Komfort und Effizienz beim Tippen längerer Texte!

Apple Pencil

Apple Pencil

Das wirklich innovative Gadget, das man mit dem iPadPro kombinieren kann, ist aber der Apple Pencil - via Bluetooth funktioniert der Stift genau so, wie man es eben kennt von einem Stift: Völlig intuitiv! Und ohne, dass der aufliegende Handballen die Tablet-Oberfläche verwirren würde. Weil wir recht begeistert waren von dem Pencil, haben wir direkt ein paar Apps damit getestet.

Good Notes

In der App Good Notes kann man mit dem Pencil schreiben - ganz einfach. Aber das Gute daran ist: Selbst unleserlichste Handschriften werden von der App als veritable Wörter identifiziert, sodass man seine Notizen nach Stichworten durchsuchen kann. Wer gerne kleine Skizzen zwischen seine Aufzeichnungen schiebt, wird diese App erst recht lieben. Mit 7,99 Euro zwar relativ teuer im App-Store-Kosmos, aber doch jeden Cent wert.

Photoshop Fix

Ein wenig Quatsch, aber euch sinnvolle Arbeiten lassen sich mit der App Photoshop Fix erledigen. Wir haben das mal getestet und bringen, Verzeihung, Benedict Cumeberbatch zum Lächeln. Achten Sie genau auf seinen Mund:
Photoshop Fix - die App im Test

9,7'' oder 12,9" Display?

Alles in allem ist das iPadPro 9,7'' - sieht man von der Größe ab - ein vollwertiger Computer, der sich tatsächlich für den Job eignet. Die AppleTastatur ist schön griffig und die Akkuladezeit mit zehn Stunden bei normaler Benutzung ziemlich großartig.

Wer es großflächiger mag, kann sich das große iPad Pro mit 12,9'' Display (ab 900 Euro) zulegen. Wir bevorzugen die kleinere Variante, weil sie weniger Platz als unsere Lieblingszeitschrift in der Handtasche benötigt!