Damit sollen wir uns laut Star-Friseur Sam McKnight die Haare waschen

Das Netz ist voll von Beauty-Hacks und „How-to-Dos“ die uns vorgeben, wie wir unsere Haare zu waschen haben. Star-Friseur Sam McKnight hat da eine andere Idee.

Gesunde Haare bekommen
The one
The one

Warum Frauen die Suche nach dem einen (Friseur) niemals aufgeben sollten


Der gute Mann, der sowohl Pop-Legende Madonna, Lady Gaga als auch Kate Moss an die Haare gehen darf, hat seinen ultimativen Tipp zum Thema „Haare waschen“ ausgepackt. Und er ist etwas, naja… außergewöhnlich. 
Ginge es nämlich nach Sam McKnight, dann würden wir alle unsere Haare nur noch mit Mineralwasser waschen. Dieses sei nämlich wichtig, um die Substanzen des „harten“ Wassers auszuspülen. Ebenso soll es den pH-Wert unserer Kopfhaut im Gleichgewicht halten.

So oft sollten Sie Ihre Haare waschen


Sollen wir nun immer eine Flasche Mineralwasser im Bad parat haben? Sam rät dazu, nach dem Shampoonieren das Haar mit Mineralwasser auszuspülen, um die Rückstände von Magnesium und Calcium, die sich im Leitungswasser befinden, zu entfernen. Dieses mache das Haar nämlich spröde und stumpf. Ein weiterer Vorteil: Durch das Waschen mit Mineralwasser sollen auch die Haarpflege-Produkte besser und effizienter von der Haarstruktur aufgenommen werden.

 
Es ist natürlich auch alles eine Frage des Geldes, sich mehrmals in der Woche das gute Trinkwasser mit Kohlensäure in die Haare zu schütten. Wer sich das Geld sparen möchte, kann sich gerne durch unsere Themenzur Haarpflege klicken.