Get the Look: Charlotte Casiraghi bei Gucci

Sie hat dieses Strahlen, das jede junge Mutter hat: Charlotte Casiraghi, die im Dezember 2013 ihren Sohn Raphael zur Welt brachte, ließ es sich zum Auftakt der Mailand Fashion Week nicht nehmen, in der Front Row bei Gucci Platz zu nehmen - und war der Star des Abends.

Gucci Spring/Summer 2015

Gucci Spring/Summer 2015

Charlotte Casiraghi

Strahlend schön in der Front Row: Charlotte Casiraghi.



Dass die Gucci Fashion Show ein fester Bestandteil im Terminkalender der schönen Monegassin ist, macht Sinn. Schließlich wurde Charlotte Casiraghi 2013 zum Testimonial der Marke.

Bei der Präsentation der Spring/Summer 2015 Kollektion in Mailand strahlte die 28-Jährige nun neben Kate Moss, Anna Wintour und Francois-Henri Pinaul in der Front Row und wählte einen klassischen Look mit eleganter Hochsteckfrisur und knallrotem Lippenstift. Auch das Outfit von Charlotte Casiraghi war schlichtweg umwerfend: ein ein körperbetontes, schwarzes Minikleid mit Ledereinsätzen.

Was Charlotte Casiraghi bei Gucci sah, wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Für die Spring/Summer Kollektion 2015 setzte Chef-Designerin Frida Giannini auf Vielfalt, die Entwürfe präsentierten sich zwischen feminin-elegant und sportlich-lässig.

Dazu viel Jeans sowie ein Hauch Military, und auch Prints und Fellwesten durften nicht fehlen. In der nächsten Saison haben wir also die Qual der Wahl - oder entscheiden uns einfach für alles zusammen!

Get the Look: Mit diesen Produkten können Sie das Make-up von Charlotte Casiraghi nachstylen!