"Reincarnation": Cara Delevingne als Kaiserin Sissi

Darf ich bitten? Modezar Karl Lagerfeld inszenierte Cara Delevingne als Kaiserin Sissi und Musiker Pharell als Kaiser Franz - in dem Kurzfilm "Reincarnation", der anlässlich der Métiers d'Art Paris-Salzburg Kollektion entstand.

Am 2. Dezember 2014 stellt Chanel seine neue Métiers d'Art Paris-Salzburg Kollektion vor - und Modezar Karl Lagerfeld nahm dieses Ereignis zum Anlass, um einen ganz besonderen Beitrag beizusteuern. In dem Kurzfilm "Reincarnation" inszenierte der Designer Model Cara Delevingne als Kaiserin Sissi und Musiker Pharell Williams als Kaiser Franz.

Gezeigt wird erneut eine Episode aus dem Leben Gabrielle Chanels, die von Géraldine Chaplin verkörpert wird. "Dies war der Augenblick, um die Ursprünge der Chanel-Jacke zu zeigen, die von derjenigen inspiriert war, die der Liftboy in einem Hotel in der Nähe von Salzburg in den 1950er Jahren trug (...) 'Reincarnation' ist die Geschichte der Jacke eines Liftboys, die als zeitloses Kleidungsstück der weiblichen Garderobe wiedergeboren wird", erklärt Karl Lagerfeld.

Allein schon die Einladung für die Chanel-Show ist ein Kunstwerk für sich.

Allein schon die Einladung für die Chanel-Show ist ein Kunstwerk für sich.



Sehen Sie hier den Film "Reincarnation" mit Cara Delevingne als Kaiserin Sissi und Pharell als Kaiser Franz:
Chanel Film: "Reincarnation"